SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Webseiten professionell erstellen

Webseiten professionell erstellen zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.06.2006, 12:05:49
Dawson Dawson ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 1
Wieder ein Problem mit mkdir und chmod, verwirrend

Ich hab schon die Suche benutzt, aber noch nix gefunden, was mir weiterhilft. Das ich den safe-mode ausstellen sollte ist mir klar, aber das kann ich nicht jedem Kunden verklickern, also mein Problem:

Benutze bewusst noch php 4.1.2

Auf dem Server befindet sich ein Ordner "userpics", dieser hat chmod 777 und user/owner ist "abc" (mein benutzername).

ich erstelle jetzt mit meinem script "explorer.php" in "userpics" einen Ordner mit mkdir($path.$folder, 0777); (zB "foo")
Wenn ich den Ordner im ftp Pogramm ansehe hat er chmod 755 und user ist httpd

Ich gehe wieder über die explorer.php und schiebe mit copy ne neue Datei in den Ordner "foo". Funktioniert! Die Datei hat jetzt auch chmod 755 und user httpd.

wenn ich jetzt die datei über das script löschen will kommt der safe mode error, wenn ich den chmod über das script ändern will = safe mode error, wenn ich den benutzer des scripts ändern will = safe mode error, wenn ich über ftp die datei oder den ordner löschen will = error

Das tolle ist, solang der erstellte ordner leer ist, kann ich ihn löschen. Wenn ich eine Datei ins root verzeichnis (also userpics, das ich im ftp programm erstellt habe) lege, kann ich sie auch löschen...

kann mir jemand nen tipp geben?
1. kann ich den owner beim erstellen des ordners ändern oder kann ich sonstige einstellungen vornehmen OHNE den safe mode auszustellen.
2. würde es helfen php5 zu benutzen? habe nämlich lokal einen apache mit php5 laufen, der erwartet für mkdir nicht den zweiten parameter, der webserver allerdings schon. lokal funktioniert es eben
3. wie bekomme ich die dateien wieder vom server?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.06.2006, 16:37:02
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
AW: Wieder ein Problem mit mkdir und chmod, verwirrend

Zitat:
Zitat von Dawson
Benutze bewusst noch php 4.1.2
Welche Gründe hat das?

Zitat:
Zitat von Dawson
Das tolle ist, solang der erstellte ordner leer ist, kann ich ihn löschen.
Per FTP-Programm oder Script?

Zitat:
Zitat von Dawson
Wenn ich eine Datei ins root verzeichnis (also userpics, das ich im ftp programm erstellt habe) lege, kann ich sie auch löschen...
Auch hier: Per FTP-Programm oder mit deinem Script?

Zitat:
Zitat von Dawson
1. kann ich den owner beim erstellen des ordners ändern oder kann ich sonstige einstellungen vornehmen OHNE den safe mode auszustellen.
Den Besitzer des Verzeichnisses kann nur root ändern. Ansonsten kannst du lediglich die Zugriffsbits des Verzeichnisses nach dem Anlegen in deinem Script per chmod() ändern.

Zitat:
Zitat von Dawson
2. würde es helfen php5 zu benutzen? habe nämlich lokal einen apache mit php5 laufen, der erwartet für mkdir nicht den zweiten parameter, der webserver allerdings schon.
Auch in älteren Versionen war lediglich der erste Parameter Pflicht.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.06.2006, 17:17:16
Benutzerbild von Nev
Nev Nev ist offline
Member
 
Registriert seit: Feb 2002
Ort: Österreich / Wien
Alter: 40
Beiträge: 992
AW: Wieder ein Problem mit mkdir und chmod, verwirrend

Hi @ll

Das der Ordner bzw. die Datei den User bzw. Gruppe "httpd" hat ist klar
weil das Script als solches ausgeführt wird, und ned als "abc"
__________________
Cu
Nev the XxX (Sven-Marcus Maderbacher)

Master of www.Burnworld.de
www.Nev-hilft.de die Seite für den Coder
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.06.2006, 22:09:05
sysop sysop ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: wien
Beiträge: 512
AW: Wieder ein Problem mit mkdir und chmod, verwirrend

bei dir dürfte ausserdem das UID-bit gesetzt werden. daher kannst du ein leeres verzeichnis löschen, aber sobald auch nur ein bit drinnen steht nicht mehr.

eine lösung könnte das sein:
alle dateien mit leer überschreiben und dann löschen. danach geht eventuell auch das verzeichnis.

Geändert von sysop (16.06.2006 um 22:09:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FTP connect, mkdir, move Files usw. nites PHP Grundlagen 12 22.02.2006 11:48:19
Problem mit Lokalisierung eines SESSION - Problems Fabian85 PHP für Fortgeschrittene und Experten 5 03.10.2005 21:17:54
mkdir() setzt statt angegebener 0777 CHMOD immer nur 0755 CHMOD?? panametrics PHP Grundlagen 4 25.06.2005 16:18:00
mysql und php problem schmidt PHP für Fortgeschrittene und Experten 9 31.10.2003 19:05:13
SSL Problem im Internet Explorer, need help! Gladder PHP für Fortgeschrittene und Experten 6 02.09.2002 23:21:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:27:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2021 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt