SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Der CSS-Problemlöser

Der CSS-Problemlöser zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.10.2004, 21:17:54
manstir manstir ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: schweiz
Beiträge: 13
Datei mit header an Browser schicken - Download

hallo zusammen.

In einer Medien Datenbank können Dateien "Bestellt" werden. die Funktion sieht so aus:

PHP-Code:

<?php
header
("Content-Type: application/octet-stream"); 
header("Content-Disposition: attachment; filename="".$file_name.""");
header("Pragma: no-cache");
header("Expires: 0");
readfile($file);
?>

Der Browser öffnet automatisch das Downloadfenster und mit "OK" wird das file in ein gewünschtes Verzeichnis gespeichert.

der Filename wird automatisch für die benennung der Datei auf dem lokalen System vorgeschlagen z.B. "Liste.xls", oder "Brief.pdf".

soweit so gut.... jetzt kommt der BUG.
WORD und EXCEL Files können nicht mehr fehlerfrei geöffnet werden! Die Files bestehen aus viel Sonderzeichen, muss euch ja nicht erklären wie so eine Datei aussieht. Wie sie im falschen Programm geöffnet wurde.

auch wenn ich in der ersten Zeile den Content-Type auf "application/msword" ändere geht das wordfile kaputt.

Getestet habe ich mit IE und Mozilla.

Die Files sind in einem Tadellosen auf dem Server. Per FTP können alle files fehlerfrei runtergeladen werden.

Für Tips bedanke ich mich!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2004, 03:05:41
Benutzerbild von meikel (†)
meikel (†) meikel (†) ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Erfurt
Alter: 75
Beiträge: 4.001
Re: Datei mit header an Browser schicken - Download

Zitat:
Original geschrieben von manstir
soweit so gut.... jetzt kommt der BUG.
WORD und EXCEL Files können nicht mehr fehlerfrei geöffnet werden! Die Files bestehen aus viel Sonderzeichen, muss euch ja nicht erklären wie so eine Datei aussieht. Wie sie im falschen Programm geöffnet wurde.

auch wenn ich in der ersten Zeile den Content-Type auf "application/msword" ändere geht das wordfile kaputt.

Getestet habe ich mit IE und Mozilla.
Den Fehler kann ich nicht nachvollziehen:
http://test.php-help.info/download-1/ (Quelltext wird angezeigt)

In Ermangelung von MS-Office (solches Zeuch kommt mir nicht auf meine Platte) habe ich word.doc mit Wordpad erstellt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.05.2005, 20:08:39
Kai W. Kai W. ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 2
AW: Datei mit header an Browser schicken - Download

Hi!

Ich habe ein ähnliches Problem. Wie manstir versuche ich Dateien über die Funktion header zum Download anzubieten.

Grafiken funktionieren fehlerfrei. Allerdings klappen PDFs nicht. Wenn man diese öffnet, meldet der Adobe Reader, dass das File beschädigt sei.

Der Content-Type steht auf "application/pdf".

Vielen dank im voraus & viele Grüße!

Kai
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.05.2005, 20:43:40
manstir manstir ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: schweiz
Beiträge: 13
AW: Datei mit header an Browser schicken - Download

hallo

achte darauf, dass keine leerzeichen oder umbrüche vor oder nach dem <?php header.. ?> vorkommen!

du kannst auch folgendes testen:
lade das file runter und nimm das original pdf.
jetzt nimmst du ein filecompare und vergleichst die beiden dateien! das hilft dir sicher weiter!

gruss
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.05.2005, 20:58:53
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
AW: Datei mit header an Browser schicken - Download

Zitat:
Zitat von Kai W.
Grafiken funktionieren fehlerfrei. Allerdings klappen PDFs nicht. Wenn man diese öffnet, meldet der Adobe Reader, dass das File beschädigt sei.
Zeig doch einfach mal den Quelltext, mit dem du es versucht hast.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.05.2005, 00:43:07
Kai W. Kai W. ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 2
AW: Datei mit header an Browser schicken - Download

PHP-Code:
header("Content-type: application/pdf");

header("Content-Disposition: attachment; filename=vertrag.pdf");

readfile("/srv/www/htdocs/webX/html/portal/files/documents/vertrag.pdf"); 
So wird das Dokument geladen. Normalerweise werden die einzelnen Teile mit Datenbankinfos gespikt, was ich zur Übersicht aber ersetzt habe.
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:13:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2023 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt