SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Handbuch der Java-Programmierung

Handbuch der Java-Programmierung zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.11.2010, 06:50:36
newwarrior newwarrior ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Nov 2010
Ort: Holzdorf
Alter: 32
Beiträge: 1
newwarrior eine Nachricht über ICQ schicken newwarrior eine Nachricht über Skype™ schicken
SQL Datei ausführen

Hallo,

bin neu hier und habe gleich ein Problem, wo ich nicht weiter komme.
Ich habe für mein Gästebuch, ein kleines Installationsscript geschrieben, es klappt auch alles außer der Teil, wo die Tabellen in der DB erstellt werden sollen.

PHP-Code:
/*CREATE SQL FILE*/
        
$md5_pw md5($_POST['ebook_admin_pw']);
        require_once(
"install_sql.php" );
        
create_sql_file($sql'../install/install.sql');
        
        
/*CREATE ALL DB TABLES*/
        
mysql_queryfile_get_contents"install.sql" ), $db ) OR die(mysql_error()); 
Wie man sieht, schreibe ich erst ein SQL File aus den Informationen der Eingabe die der User macht, und will sie dann mit einem mysql_query in der DB ausführen.
Die erstellt SQL File sieht so aus:

Code:
CREATE TABLE IF NOT EXISTS `ebook_entrys` (
  `id` int(15) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
  `author` varchar(250) NOT NULL,
  `author_website` varchar(250) NOT NULL,
  `author_place` varchar(250) NOT NULL,
  `author_ip` varchar(25) NOT NULL,
  `message` text NOT NULL,
  `date` int(15) NOT NULL,
  `allowed` smallint(1) NOT NULL,
  PRIMARY KEY (`id`)
) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=latin1 AUTO_INCREMENT=1 ;

CREATE TABLE IF NOT EXISTS `ebook_main_config` (
  `id` int(15) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
  `site_title` text NOT NULL,
  `admin_name` varchar(250) NOT NULL,
  `admin_pw` varchar(250) NOT NULL,
  `admin_mail` text NOT NULL,
  PRIMARY KEY (`id`)
) ENGINE=MyISAM  DEFAULT CHARSET=latin1 AUTO_INCREMENT=2 ;

INSERT INTO `ebook_main_config` (`id`, `site_title`, `admin_name`, `admin_pw`, `admin_mail`) VALUES
(1, 'test', 'admin', '46ef149805b1b370596a83886b1e010e', 'malte-kiefer@web.de');
In dieser Datei ist auch nichts anderes drinne und sie endet auch mit einer sql Endung.
Doch schreibt mir mein Browser folgende Fehlermeldung aus:

Zitat:
You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'CREATE TABLE IF NOT EXISTS `ebook_main_config` ( `id` int(15) NOT NULL AUTO_I' at line 13
Wenn ich den Inhalt aber nehme und über phpMyAdmin ausführe, bekomme ich keine Fehlermeldung und er führt alles Wunderbau aus.

Könnt ihr mir vielleicht weiter helfe?
Danke
  #2  
Alt 09.11.2010, 11:55:42
KTB KTB ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2006
Alter: 35
Beiträge: 599
AW: SQL Datei ausführen

Ich denke er mag den Backtick ( ` ) nicht. Versuche es mal ohne Backticks. Alternativ hast du beim Verbinden zur DB irgendwo noch was stehen was ihn durcheinander bringt.
__________________
In der Ruhe liegt die Kraft!
  #3  
Alt 09.11.2010, 12:02:04
CPCoder CPCoder ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 51
AW: SQL Datei ausführen

Die Antwort wurde ihm hier schon gegeben: http://www.php.de/php-einsteiger/737...usfuehren.html

Ist daher auch ein Cross-Posting.
  #4  
Alt 09.11.2010, 12:06:46
KTB KTB ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2006
Alter: 35
Beiträge: 599
AW: SQL Datei ausführen

Klasse - wie ich soetwas liebe.
__________________
In der Ruhe liegt die Kraft!
  #5  
Alt 09.11.2010, 12:10:57
Benutzerbild von vt1816
vt1816 vt1816 ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 3.680
AW: SQL Datei ausführen

Zitat:
Zitat von CPCoder Beitrag anzeigen
[...]
Cross-Posting.
Daher:

[mod: closed]
__________________
Gruss vt1816
Erwarte nicht, dass sich jemand mehr Mühe mit der Antwort gibt als Du Dir mit der Frage.
. . . . . Feedback wäre wünschenswert

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.
Ansosnten gilt: Hilfe ausserhalb dieses Thread (PN, WhatsApp, Skype, Mail, ICQ, etc...) nur per Barzahlung oder Vorauskasse!

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe Partygirl MySQL/MySQLi 10 01.03.2011 08:18:11
sql Datei in alle Datenbanken importiern philipb232 MySQL/MySQLi 11 12.07.2009 22:45:52
php datei per button ausführen?????? flipp86 PHP Grundlagen 3 08.03.2007 18:18:18
SQL Datei per PHP ausführen?? Jacki PHP Grundlagen 3 18.09.2004 22:31:52
SQL Datei einbinden noerion MySQL/MySQLi 5 17.10.2003 14:20:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:02:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2020 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt