SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Handbuch der Java-Programmierung

Handbuch der Java-Programmierung zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > MySQL

MySQL Anfänger, Fortgeschrittene oder Experten können hier Fragen und Probleme rund um MySQL diskutieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.04.2008, 11:47:41
snuger snuger ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2008
Beiträge: 1
snuger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
MySQL Trigger

Hallo alle zusammen,

ich suche seit knapp zwei Tagen eine Lösung zu einem MySQL Problem. Ich verwende als DB MySQL 5.0 mit InnoDB Tabellen. Verwende InnoDB um Transaktionssicherheit sowie referentielle Integrietät zu erhalten. Die möchte ich mir mit einem Trigger weiter sicher, jedoch will MySQL nicht so wie ich.

Mein Problem, ich habe mehrere Tabellen die miteinander verknüpft sind.
Verbindungen: A ------------ B ------------ C -------------- A
Beziehungen: n:m 1:1 n:m

Wenn ich einen Datensatz in die Tabelle zwischen A und B einfüge (wegen n:m Beziehung), möchte ich sicherstellen, das der Datensatz auch wirklich über die Tabelle C zu dem richtigen A gehört. Ich hab mir hierfür auch schon einen Trigger zusammengebaut. Jedoch funktioniert der Trigger nicht so wie ich will. Sobald ein Datensatz in die Tabelle zwischen A und B eingefügt wird soll der Trigger gestartet werden und über C, A überprüfen. Ist keine integrietät gegeben, soll der Trigger ein Rollback vornehmen wie es beim MS SQL Server funktioniert.

Laut dem MySQL Referenzhandbuch ist jedoch ein Rollback innerhalb eines Triggers nicht erlaubt. Weiß zufällig einer wie ein Trigger abgebrochen werden kann und somit das einfügen rückgängig gemacht wird?

Schon mal vielen Dank im vorraus!
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mysql startet nicht oberonal MySQL 3 24.11.2006 09:41:31
MySQL Page Script. Problem. dtone MySQL 8 15.10.2006 14:58:06
History mit Trigger (MySQL 5) GreenBui MySQL 2 13.04.2006 14:37:32
MYSQL via Apache (XAMPP) Access denied Christel MySQL 12 30.04.2005 08:55:42
MySQL - ORDER BY RAND() und PHP MacMarc PHP Grundlagen 15 05.12.2002 22:23:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:55:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2018 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt