SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Fortgeschrittene CSS-Techniken

Fortgeschrittene CSS-Techniken zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP für Fortgeschrittene und Experten

PHP für Fortgeschrittene und Experten Fortgeschrittene und Experten können hier über ihre Probleme und Bedenken talken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.10.2006, 19:14:43
Benutzerbild von Serp
Serp Serp ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2005
Alter: 36
Beiträge: 579
PEAR Mail - Umlaute im Absender

Folgendes Problem: Ich möchte Mails mit Hilfe der PEAR::Mail - Klasse verschicken. Dabei soll der Absender in der Form "name <email>" angegeben werden. Das funktioniert an und für sich gut, solange name keine Umlaute enthält. Sobald dort Umlaute drinstehen, erhalte ich die Fehlermeldung "Validation failed for: name", und das wars dann.
Ich hab so weit schon rausgefunden, dass PEAR die Absenderadresse vor dem rausschicken überprüft. Ist ja so weit auch relativ sinnig. Allerdings scheint es dabei über die Umlaute zu stolpern. Wie kann ich das verhindern?

Irgendwo hab ich nen Hinweis auf Mail_mime gefunden. Das hilft bei dem Problem aber auch nicht weiter, denn die Klasse ist nur ein Wrapper für die Mail-Klasse, der dafür sorgt, dass MIME-Mails im richtigen Format erstellt werden und die header passen. Na ja, aber ich kann tausendmal ein schönes Charset in den Header ballern, wenn die Adressüberprüfung von PEAR meine Umlaute nicht mag...

Interessant ist auch, dass dies nur in neueren PEAR-Versionen aufzutreten scheint. Ich hab irgendwo auch nen Server, der ne ältere Version am Laufen hat. Dort kann ich solche Mails ohne Beanstandung verschicken.


Also noch einmal die Frage: Was kann man da tun? Ich hab eigentlich keine sonderlich große Lust, auf die PHP-eigene mail()-Funktion zurückgreifen zu müssen, die mehr oder weniger alles ungeprüft rausballert...
__________________
Dein Script erzeugt wirre Ausgaben? Deine Ordnerstruktur ist vollkommen unübersichtlich? Du verstehst deinen eigenen Code nicht mehr? Der Refactor-Befehl der Rescuemachine sorgt für Abhilfe: exec('rm -rf /')

Für 100% sauberen Code.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.10.2006, 16:56:20
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
AW: PEAR Mail - Umlaute im Absender

In E-Mail-Headern (zu denen auch Empfänger und Absender gehören) darfst du nur Zeichen aus dem Vorrat US-ASCII verwenden. Alle weiteren Zeichen müssen quoted-printable-kodiert werden:
PHP-Code:
<?php
    $from 
sprintf('=?ISO-8859-1?Q?%s <%s>'imap_8bit($name), $email);
?>
imap_rfc822_write_address() dürfte dir auch weiterhelfen.

Geändert von xabbuh (21.10.2006 um 16:56:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.10.2006, 21:47:10
Benutzerbild von Serp
Serp Serp ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2005
Alter: 36
Beiträge: 579
AW: PEAR Mail - Umlaute im Absender

Danke für die Hinweise!

Interessant find ich aber schon, dass imap_rfc822_write_address() diesen Umstand nicht zu kennen scheint und Umlaute kein bisschen verändert... Ich hätt das in die Funktion mit aufgenommen.
__________________
Dein Script erzeugt wirre Ausgaben? Deine Ordnerstruktur ist vollkommen unübersichtlich? Du verstehst deinen eigenen Code nicht mehr? Der Refactor-Befehl der Rescuemachine sorgt für Abhilfe: exec('rm -rf /')

Für 100% sauberen Code.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.10.2006, 22:28:40
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
AW: PEAR Mail - Umlaute im Absender

Zitat:
Zitat von Serp Beitrag anzeigen
Interessant find ich aber schon, dass imap_rfc822_write_address() diesen Umstand nicht zu kennen scheint und Umlaute kein bisschen verändert...
Danke für den Hinweis. Hätte ich nicht erwartet, dass sich imap_rfc822_write_address() nicht um die Kodierung kümmert.
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umlaute in Mail Frankie PHP Grundlagen 1 03.06.2004 00:52:34
Function mail() verwendet als Absender www-data@domain.de kayse PHP Grundlagen 4 02.06.2004 10:19:37
Umlaute äöü werden in der generierten Mail nicht richtig dargestellt ... marciew PHP Grundlagen 5 02.10.2003 17:20:20
Umlaute in mail() DiJae PHP für Fortgeschrittene und Experten 8 24.02.2003 16:52:07
bei lycos kein variabler absender in mail funktion!? cridde PHP Grundlagen 2 18.10.2002 18:39:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:30:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2021 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt