SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Webseiten professionell erstellen

Webseiten professionell erstellen zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.06.2007, 20:03:09
Benutzerbild von juergen
juergen juergen ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Schmitten
Alter: 62
Beiträge: 318
Mailtext erzeugt Fehler

Hallo Forum,

ich habe mal wieder ein Problem mit der mail() Funktion.
Ich erzeuge eine automatische Antwortmail wenn ein Datensatz in die Datenbank gespeichert wurde nach vollgendem Muster. Das funktionierte auch immer super gut bis ich den Teil Deutsche Version unten angehängt habe. Die Mail wird nicht versendet sondern eine doppel Fehlermeldung ausgegeben. Die Zeile 336 ist die Mailfunktion.
Warning: mail() [function.mail]: Failed to Receive in D:\ApacheServer\xampp\htdocs\pobox\pobox.php on line 336

Warning: mail() [function.mail]: Failed to Receive in D:\ApacheServer\xampp\htdocs\pobox\pobox.php on line 336


Kann mir einer sagen warum das Mail nicht versendet werden kann.
Schon mal Danke an alle.
Gruß Jürgen

PHP-Code:
$replya 'Jambo Kenya <'.$admin_contakt.'>';

$webmailtext ="English Version\n";
$webmailtext .="______________________________________________________\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text Text,\n\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n\n"
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n"
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text TextText Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n";

$webmailtext .="Deutsche Version\n";
$webmailtext .="______________________________________________________\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text Text,\n\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n\n"
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n"
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text TextText Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text Text\n";
$webmailtext .="Text Text Text TextText Text Text TextText Text Text Text\n";

$HEADERS  ="MIME-Version: 1.0" "\r\n"
$HEADERS .="Content-type: text/plain; charset=iso-8859-1" "\r\n";
$HEADERS .="From:" $replya "\r\n";
$HEADERS .="Reply-To:" $admin_contakt "\r\n";
$HEADERS .="X-Priority: 1\r\n";

mail($_go_mail$_wandelname$webmailtext$HEADERS); 
__________________
--------------------------------
Gruß Jürgen

www.kenyasafaris.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.06.2007, 20:31:43
Damir Damir ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Köln
Alter: 49
Beiträge: 1.276
AW: Mailtext erzeugt Fehler

Hallo Jürgen,

versuche es mal so...


PHP-Code:
$HEADERS ="From:" $replya "\r\n"
$HEADERS .="Reply-To:" $admin_contakt "\r\n"
$HEADERS .="X-Priority: 1\r\n"
$HEADERS .="MIME-Version: 1.0" "\r\n";  
$HEADERS .="Content-type: text/plain; charset=iso-8859-1" "\r\n"
Bei mir klappt es wunderbar, obwohl dein Beispiel auch geklappt hat.
Damir
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.06.2007, 21:06:45
Benutzerbild von juergen
juergen juergen ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Schmitten
Alter: 62
Beiträge: 318
AW: Mailtext erzeugt Fehler

Hallo Damir,

funktioniert nicht. Ich kann mir das auch nicht erklären. Wenn ich ca. 1/3 rauskopiere dann gehts. Es ist sogar völlig egal welches dritel ich etferne. Z.B. jede 3 te Zeile. Dann gehts.
Ich habe noch mal nachgezählt. Genau 31 Zeilen macht es. Bei 32 Zeilen geht nichts.

Danke für Deine Hilfe
__________________
--------------------------------
Gruß Jürgen

www.kenyasafaris.de

Geändert von juergen (28.06.2007 um 21:19:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.07.2007, 17:08:05
TIN0 TIN0 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 23
AW: Mailtext erzeugt Fehler

das hängt mit dem maximal text der webmail zusammen.
desweiteren ist dieser kürzer als bei einem richtigen webserver.
kann sein das es online geht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.07.2007, 19:59:07
Benutzerbild von juergen
juergen juergen ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Schmitten
Alter: 62
Beiträge: 318
AW: Mailtext erzeugt Fehler

Hallo TIN0,

danke für die Info. Ich habe nun eine HTML-Mail eingebaut. Das tu ich zwar nicht gern aber es funktioniert.
Danke für Deine Hilfe.
__________________
--------------------------------
Gruß Jürgen

www.kenyasafaris.de
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehler bei: Benutzerwiedererkennung selbstlerner PHP Grundlagen 3 08.05.2007 16:04:35
Fehler in Funktion Wauzy PHP für Fortgeschrittene und Experten 2 02.12.2003 19:17:28
Abfrage Fehler FloRos PHP Grundlagen 2 22.11.2003 19:30:51
PHP Verursacht einen Fehler auf dem Server RDJ PHP für Fortgeschrittene und Experten 0 21.10.2003 17:51:22
Fehler im Script? |Coding PHP für Fortgeschrittene und Experten 17 10.09.2002 09:42:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:58:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2020 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt