SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Das Zend Framework

Das Zend Framework zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.08.2002, 19:03:51
HS-78 HS-78 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Brandenburg
Alter: 42
Beiträge: 68
Suchmaschinen

Hab da mal eine Frage zur Arbeitsweise von Suchmaschinen.

Die Suchen doch schön die Webseiten durch, nur soweit ich es verstehe können sie mit Seiten die erst nach Angabe von Variablen Daten anzeigen nicht soviel anfangen oder?

Weil ich hab hier ein CMS, das nutzt zur Anzeige der Seiten eine einzige Datei, content.php. Über eine id wird dieser gesagt welche Seite angezeigt werden soll, also so hier:

http://..../content.php?id=63

für Seite 63. Und nun können Suchmaschienen damit nichts anfangen und somit die Seiten auch nicht indizieren. (denk ich jedenfalls)

Wenn ich nun aber für jede Seite im CMS eine php Seite erstelle die einen normalen Namen hat (kontakt.php) und in der dann anstatt:
PHP-Code:
<?php include "../../includes/rftb_init.php"?>
<?php 
include INCLUDE_PATH."head_public.php"?>
<?php
  
echo $myparser->join_data$id );
?>

<?php include INCLUDE_PATH."footer_public.php";?>
folgendes steht:
PHP-Code:
<?php include "../../includes/rftb_init.php"?>
<?php 
include INCLUDE_PATH."head_public.php"?>
<?php
  
echo $myparser->join_data63 );
?>

<?php include INCLUDE_PATH."footer_public.php";?>
Könnten nun die Suchmaschinen damit etwas anfangen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.08.2002, 19:52:28
Benutzerbild von |Coding
|Coding |Coding ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Bergheim
Alter: 37
Beiträge: 5.255
|Coding eine Nachricht über Skype™ schicken
such maschienen können nichts mit den anhängseln an der url anfangen, wenn du aber erst eine datei erstellst mit der du dann umleitest (so habe ich es verstanden) dann kannst du das auch wieder vergessen, weil auch bei der umleitung nur die seite angezeigt wird, wenn die parameter und werte übergeben sind.
__________________
Gruß |Coding

---
Qozido® - Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.

www.qozido.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.08.2002, 20:15:15
HS-78 HS-78 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Brandenburg
Alter: 42
Beiträge: 68
Nee, nix umleiten. Normal läuft bei den Seiten folgendes ab.

- content.php wird mit id aufgerufen

- der parser erzeugt dann entsprechend der id den inhalt und gibt ihn in der datei content.php aus


geändert würde folgendes ablaufen

- kontakt.php wird aufgerufen und enthält fest die id 63

- perser wird mit dieser id aufgerufen und der inhalt wird in konakt.php aufgerufen

Damit gibt es dann nicht mehr eine Datei die mit mehreren id's aufgerufen wird, sondern zu jeder Seite/Id eine eigene Seite.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.08.2002, 20:17:13
Benutzerbild von SPiC
SPiC SPiC ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Münster/Germany
Beiträge: 324
SPiC eine Nachricht über ICQ schicken
So wie ich den Code verstanden habe, wird es so wohl funktionieren.

Für einige Suchmaschinen musst Du darauf achten, dass Du <HTML>-MetaTags einfügst (Falls diese nicht schon vom CMS generiert werden)

@|Coding: Er leitet die Datei ja nicht um, sonder macht ja ein include des Contents...

=:-) Sebastian
__________________
Member of the PHP Development Group

spic@php.net
www.php.net
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.08.2002, 20:17:35
Ben20
Guest
 
Beiträge: n/a
Also ich verwende auf meiner Seite ein Newsscript, dass auch mit Anhängsel funktioniert und dass wird von google indiziert.

Suche mal nach "Benjamin Fleckenstein" dann findest, wenn Du auf "Weitere Ergebnisse von www.benneb.de" klickst folgendes:


Homepage von Benjamin Fleckenstein - Willkommen
http://www.benneb.de/zeige_nachricht...url_neuesid=17


Meine $url_neuesid hat er schön idiziert.


Kann aber natürlich sein, dass das nicht alle Suchmaschinen können.

Du kannst das aber mit ModRewrite vom Apache machen. Dann kannst Du http://www.meinedomain/seiten/63.html

nach http://www.meinedomain/content.php?seite=63

umleiten lassen (frag mich jetzt aber nicht wie - weiß ich auch nicht). Wir hatte das irgendwo schon mal im Forum (die Suchfunktion ist dein Freund)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.08.2002, 20:36:35
HS-78 HS-78 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Brandenburg
Alter: 42
Beiträge: 68
Okay, hab mal gesucht. Dazu brauch ich mod_rewrite und das ist auf dem Server nicht aktiv. An die http.conf komm ich auch nicht ran :( - Also wird es damit leider nichts.

Aber Du hast mir ja etwas Hoffung gemacht mit der Aussage das bei Dir auch Seiten indiziert werden mit Variablen.

Naja, wenn die Seite online ist werde ich mal sehen was passiert und ändere das später eventuell.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.08.2002, 20:49:16
Benutzerbild von SPiC
SPiC SPiC ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Münster/Germany
Beiträge: 324
SPiC eine Nachricht über ICQ schicken
@HS-78: Mein Vorschlag: Schreibe Dir ein Script, dass für jede Datei in der DB ein Link-PHP auf dem Server erzeugt, also quasi so

( $datafromdb ist ein Array mit den Daten aus dem CMS )

Code:
while($files=each($datafromdb))
{
$linkfile=fopen("$files["filename"],"w");
fwrite($linkfile,sprintf("<?ninclude ("http://www.meinedomain.de/cms.php?pageid=%s");n?>",$files["pageid"]));
fclose($linkfile);
}
Dann sieht das ganze so aus:
Code:
<?
include("http://www.meinedomain.de/cms.php?pageid=231893849320120193484");
?>


=:-) Sebastian
__________________
Member of the PHP Development Group

spic@php.net
www.php.net

Geändert von SPiC (12.08.2002 um 20:52:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.08.2002, 20:55:48
HS-78 HS-78 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Brandenburg
Alter: 42
Beiträge: 68
So könnte ich das natürlich auch machen.

Erstmal danke an alle, ich werd mal sehen was ich letztendlich draus mache.
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:09:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2021 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt