SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Einführung in XHTML, CSS und Webdesign

Einführung in XHTML, CSS und Webdesign zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Entwicklung und Softwaredesign

PHP Entwicklung und Softwaredesign Hier können strukturelle (Programmier-) Konzepte diskutiert und Projekte vorgestellt werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.05.2010, 17:07:52
DasNets DasNets ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 16
DasNets befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
PHP, PDFlib, Ajax und das Zusammenspiel

Also im Bereich PHP bin ich im großen und ganzen sehr fit. Auch im Bereich Ajax habe ich inzwischen nur sehr selten Schwierigkeiten. Javascript hat mir noch nie wirklich Probleme bereitet. Nun stehe ich aber vor einem großen Problem.

Ich habe auf meinem Server PDFlib installiert (Nicht die Lite-Version, sondern die Vollversion PDFlib 8) - Momentan nutze ich es noch als nicht lizensierte Testversion, jedoch wird umgehend eine Lizens installiert, sobald das Script funktioniert. Habe auch bereits mit dem Support von PDFlib GmbH telefoniert und mit Ihnen klar gesetellt, dass mein Fehler nicht an der Testversion liegt.

Im Großen und ganzen soll ein PDF erstellt werden, welches mit einem Passwort geschützt ist und nur einmalig druckbar ist. Weiterhin ist die Drucken-Funktion deaktiviert. Nachdem dies jedoch eigentlich nicht möglich ist muss man dies über einen Umweg lösen. Diesen habe ich auch schon raus, jedoch komme ich nun programmiertechnisch einfach nicht weiter.

Der Weg sieht wie folgt aus:
1. PDF wird aus PHP heraus erstellt und mit einer einmaligen Javascript-Variable ausgestattet, welche auch in einer mySQL-Datenbank serverseitig ausgestattet wird.
1. PDF wird vom User geöffnet.
2. Ein PDF-Javascript startet und gibt die hinterlegte Variable an den Server weiter. Zu diesem Wert ist Serverseitig ein Vergleichswert hinterlegt welcher bestimmt ob das Dokument bereits gedruckt wurde, oder nicht.
Der Server liefert dann z.B. zurück: "0", oder "abcdefghij"
3a. Sollte der Server eine 0 zurückliefern, so wurde das Dokument bereits gedruckt und kann kein weiteres mal mehr gedruckt werden.
3b. Sollte der Server keine 0 zurückliefern, so wurde das Dokument noch nicht gedruckt und der Rückgabewert des Servers wird in ein Vordefiniertes Feld auf dem PDF eingesetzt und Sofort gedruckt.
4. Nachdem der Druck ja im Dokument verhindert wird ist es jedoch eigentlich nicht möglich trotzdem zu drucken. Daher muss auch hierfür eine Lösung her: Javascript!

Sowas ähnliches wurde auch schon realisiert (siehe StampIT, oder Onlinefrankierung der DHL)

Dass es funktioniert ist Fakt! Nur wie ... Wäre sehr sehr dankbar, wenn mir irgendjemand helfen könnte.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.06.2010, 19:37:13
1-1-1 1-1-1 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: May 2010
Ort: München
Alter: 63
Beiträge: 5
1-1-1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: PHP, PDFlib, Ajax und das Zusammenspiel

(1) Ich habe fast keine Ahnung von PHP; das ist hier auch nicht erforderlich.
(2) Wunsch erinnert mich irgendwie an (kuugele bitte mal nach "+mietvertrag +gratis") Haus+Grund; nix gratis.
(3) Adobe Acrobat Reader erfüllt Deine Wünsche! "FSMedia", "Perfect Reader" und "SumatraPDF" scheren sich da einen Dreck.
(4) DHL-Paketmarke kann ich Dir auf Wunsch 1000-mal ausdrucken. Einfach Logger dazwischen und Daten rauskopieren!
... genug gemeckert, jetzt ein konstruktiver Vorschlag
(5) Verschlüsselte und signierte PDF mit kurzem Verfallsdatum (z.B. +15Minuten).
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit PHP und mySQL, Select xy as yz funktioniert nicht KickMuck MySQL 1 04.03.2006 12:24:31
PHP Formatierung nicht ganz klar... Skyman PHP Grundlagen 6 14.09.2005 16:36:08
PHP Aktualisieren? Ben20 Off Topic Area 17 24.07.2003 16:46:26
werte aus anderer php datei includieren Silencer PHP für Fortgeschrittene und Experten 1 06.05.2003 06:59:56
Einführung in PHP und Datenbanken Lómion PHP für Fortgeschrittene und Experten 7 07.02.2002 13:47:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:59:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2019 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt