SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Einführung in XHTML, CSS und Webdesign

Einführung in XHTML, CSS und Webdesign zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.11.2003, 01:37:02
Idolast Idolast ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Nürtingen
Beiträge: 24
Idolast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Array aus Variable machen

Hi,
Ich würde gern ein Array aus einer Variable machen. Doch um das ganze nicht so einfach zu machen ( :D ) soll sozusagen jedes Wort, das in dieser Variable ist, zu einem Wert des Arrays werden.

Als Beispiel mal ein Code:
PHP-Code:
$variable "PHP Manual";
$array = ???;
echo 
$array[0] . "<br>";
echo 
$array[1] . "<br>"
So und ausgegeben werden soll dann:

PHP
Manual

Versteht ihr? Ich möchte also die beiden Wörter aus der Variable in jeweils einen Wert eines Arrays wandeln, so dass ich jedes Wort extra ausgeben kann.
Weiß jemand wie, oder ob so etwas geht?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.11.2003, 01:53:48
overclocker overclocker ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 179
overclocker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ja, das gibts.. geht mit explode()

$variable = "PHP Manual";
$array = explode(" ",$variable);
echo $array[0].'<br>';
echo $array[1].'<br>';

wird das liefern, was du wolltest..
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.11.2003, 11:13:10
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
xabbuh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Original geschrieben von overclocker
echo $array[0].'<br>';
echo $array[1].'<br>';
Praktischer ist die Ausgabe der Elemente des Arrays so:

foreach($array as $elem){
echo "Element: " . $elem;
}
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.11.2003, 12:39:00
Idolast Idolast ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Nürtingen
Beiträge: 24
Idolast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Super, vielen Dank für die Antworten, werde versuchen das mal einzubauen. :)
Ich melde mich dann wieder wenn was nich klappt ;)
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:15:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt