SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Das Zend Framework

Das Zend Framework zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 30.11.2009, 19:36:49
Benutzerbild von urvater
urvater urvater ist offline
Senior Member
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Wallrabenstein
Alter: 54
Beiträge: 1.044
Zitat:
Zitat von Proex Beitrag anzeigen
Gut das ist ein Weg aber wie realisiere ich den jetzt. Hab da grade keine klaren Vorstellungen. Das Formular soll ja verschwinden wenn $aktion == "eintragen" ist und nur der Text "Eintrag gespeichert" soll erscheinen sonst nichts ^^
Ich packe mal den Zaunpfosten aus:
PHP-Code:
if($seite == "gaestebuch" AND $aktion == "eintragen") {
        echo 
'Mache das was gemacht werden soll, wenn $aktion = eintragen ist';
    } else {
        echo 
'Mache das, was gemacht werden soll, wenn $aktion != eintragen';
    } 
Sollt eigentlich für sich selbst sprechen

Alternativ würde auch sowas gehen. Alle Möglichkeiten aufzählen wäre etwas umständlich.
PHP-Code:
if($aktion != 'eintragen') {
  
//ich gehe einmal davon aus, daß diese Datei dein Formular beinhaltet
  
include("/include/gaestebuch.html");


Geändert von vt1816 (30.11.2009 um 21:23:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.12.2009, 21:37:22
Proex Proex ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Nov 2009
Alter: 31
Beiträge: 9
AW: Gästebuch mit $_GET

Zitat:
Zitat von urvater Beitrag anzeigen
Ich packe mal den Zaunpfosten aus:
PHP-Code:
if($seite == "gaestebuch" AND $aktion == "eintragen") {
        echo 
'Mache das was gemacht werden soll, wenn $aktion = eintragen ist';
    } else {
        echo 
'Mache das, was gemacht werden soll, wenn $aktion != eintragen';
    } 
Super, besten dank. Genau so wollte ich es. Jetzt steht der Text allein. Das Problem war ja das die erste If-Anweisung auch immer "wahr" gewesen ist. Daher kam das Formular wieder mit ^^

Vielen dank!!!

Mfg
Proex
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
echo, get, gästebuch, include, mysql


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gästebuch mit Dreamweaver! JuLyMauSaL88 PHP Grundlagen 6 12.11.2007 21:27:17
Problem mit meinem Gästebuch ServusBenny PHP Grundlagen 9 04.08.2007 22:25:31
Problem mit Code im Gästebuch Dark-Jay PHP Grundlagen 5 12.07.2007 17:59:12
Sicherheit von Gästebuch fladimir PHP für Fortgeschrittene und Experten 3 20.05.2006 13:53:42
Fehler bei kleinem Anfänger Gästebuch Skript cali PHP für Fortgeschrittene und Experten 7 09.05.2002 17:33:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:48:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2023 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt