SELFPHP: Version 5.8.1 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Fortgeschrittene CSS-Techniken

Fortgeschrittene CSS-Techniken zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Deine Leidenschaft ist die Unterwasserfoto-grafie?


Dann ist Qozido genau das Richtige für Dich!

Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler ist da!

www.qozido.de

 


Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Grundlagen

PHP Grundlagen Hier kann über grundlegende Probleme oder Anfängerschwierigkeiten diskutiert werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.05.2005, 13:33:05
tarro tarro ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Leipzig
Beiträge: 40
tarro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
session.use_trans_sid und session.use_cookies

wenn ich
ini_set(session.use_trans_sid,"1");
gesetzt habe, was auch funktioniert, kann ich dann noch mit session_id($db_id);
session_start();

eine andere session starten??
es scheint zumindestens gerade nicht zu funktionieren, obwohl ich vermute, nur irgendwo einen fehler zu haben.
will eigentlich nur klar beantwortet wissen, ob ich mit trans_sid noch andere sessions aufrufen kann.

ich hoffe die frage gab es nicht schon zu oft, aber auf die schnelle hat mich das thema in der suche nicht angesprungen ;-)

________________________________________________________

Auch wenn noch keiner geantwortet hat, erweitere ich meine Frage gleich mal. Mich interessiert brennend, ob der use_cookies Wert verfällt.
Ich habe eine index, in der ich eine Session initialisiere, geh weiter zum Login und rufe die Session einfach mittels session_start(); wieder auf(session.use_trans_sid habe ich bereits auf 1 gesetzt, wie man sich anhand des Posting sicher denken kann).
Auf jeden Fall habe ich mir nun aufgrund eines Problems nochmal den session.use_cookies Wert ausgeben und lassen und unfassbarer Weise ist dieser wieder auf 1.
Muss ich wirklich in jeder Datei hinter dem Login diesen Wert erst wieder auf 0 korrigieren, obwohl er mir die richtige Session übergibt??

Falls sich jemand kurzerhand denkt, ich solle es doch einfach in der php.ini einstelen, erwähne ich, dass ich keinen Einfluss auf diese habe
(bzw. nur in der Testumgebung).


danke im voraus
__________________
It's better to burn out then it is to rust

Geändert von tarro (13.05.2005 um 15:52:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.05.2005, 17:48:10
Benutzerbild von |Coding
|Coding |Coding ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Bergheim
Alter: 31
Beiträge: 5.255
|Coding hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
|Coding eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: session.use_trans_sid

Wenn Du den Wert von session.use_trans_sid veraenderst, dann aendert das am Sessionhandling nichts. Das bewirkt nur, dass die Session ID immer ueber die URL weitergegeben wird.

Zum anderen: Speicherst Du Werte in einem Cookie, dann ist es doch logisch, dass diese Werte sich nicht von alleine aendern.
__________________
Gruß |Coding

---
Qozido® - Die Bilderverwaltung mit Logbuch für Taucher und Schnorchler.

www.qozido.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.05.2005, 17:53:47
Benutzerbild von meikel
meikel meikel ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Erfurt
Alter: 66
Beiträge: 4.001
meikel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: session.use_trans_sid und session.use_cookies

Zitat:
Zitat von tarro
wenn ich
ini_set(session.use_trans_sid,"1");
gesetzt habe, was auch funktioniert, kann ich dann noch mit session_id($db_id);
session_start();
eine andere session starten??
Wozu benötigtst Du eine weitere Session? Speichere in der Session das ab, was Du auf Seite 2 an Infos benötigst. In das Sessionfile paßt eh mehr rein, als Du jemals an RAM kaufen kannst.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.05.2005, 18:36:58
tarro tarro ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Leipzig
Beiträge: 40
tarro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: session.use_trans_sid

Danke erstmal wegen der trans_sig geschichte.

Zitat:
Zum anderen: Speicherst Du Werte in einem Cookie, dann ist es doch logisch, dass diese Werte sich nicht von alleine aendern.
Genau das will ich vermeiden, indem ich wie im unteren Teil beschrieben, im ersten Dokument via ini_set("session.use_cookies","0") auf 0 setze.

Da habe ich nun nur das Problem, dass sich dieser Wert anscheinend im nächsten Dokument wieder von der php.ini herleitet und ich ihn jedes mal auf 0 setzen muss.


Zitat:
Wozu benötigtst Du eine weitere Session? Speichere in der Session das ab, was Du auf Seite 2 an Infos benötigst. In das Sessionfile paßt eh mehr rein, als Du jemals an RAM kaufen kannst.
Ich brauche im Normalfall keine neue Session.
Wenn sich allerdings ein User nicht Ordnungsgemäß ausgelogt hat, will ich in die alte Session sehen, die ja auf dem Server noch verwaist darauf wartet gelöscht zu werden.
In der Session wird bei jedem neuen Klick der aktuelle Zeitwert gespeichert. Wenn jetzt ein anderer Versucht sich mit dem selben Account einzuloggen, sehe ich, seit wann die session verwaist ist(falls überhaupt noch vorhanden). Wenn das weniger als 30 minuten sind, darf sich der neue nicht einloggen.
Ist vielleicht ein bisschen verwirrend, aber es macht schon sinn, denke ich.
Bei der gelegenheit kann ich auch gleich veraltete, nicht ausgelogte User aus der Datenbank entfernen.

Für bessere Vorschläge bin ich natürlich offen. :-)
__________________
It's better to burn out then it is to rust
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.05.2005, 19:31:37
Benutzerbild von meikel
meikel meikel ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Erfurt
Alter: 66
Beiträge: 4.001
meikel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: session.use_trans_sid

session_set_save_handler()

Schreib Dir einen, der auf *sql basiert ist. In den Userkommentaren findest Du ein paar Beispiele.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.05.2005, 19:38:16
Benutzerbild von xabbuh
xabbuh xabbuh ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 7.187
xabbuh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: session.use_trans_sid

Zitat:
Zitat von tarro
Genau das will ich vermeiden, indem ich wie im unteren Teil beschrieben, im ersten Dokument via ini_set("session.use_cookies","0") auf 0 setze.

Da habe ich nun nur das Problem, dass sich dieser Wert anscheinend im nächsten Dokument wieder von der php.ini herleitet und ich ihn jedes mal auf 0 setzen muss.
Werte kannst du mit ini_set() nur für die Laufzeit des Scriptes ändern. Willst du diese Änderung auf den Folgeseiten also auch haben, musst du hier auch ini_set() verwenden. Willst du ini_set() nicht auf jeder Seite neu schreiben, kannst du entweder eine Datei für das Sessionhandling schreiben und diese auf jeder Seite includen oder du änderst den Wert für session.use_trans_sid in der php.ini bzw. per httpd.conf/.htaccess.
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:59:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2014 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt