SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Websites optimieren für Google & Co.

Websites optimieren für Google & Co. zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Entwicklung und Softwaredesign

PHP Entwicklung und Softwaredesign Hier können strukturelle (Programmier-) Konzepte diskutiert und Projekte vorgestellt werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.03.2015, 16:02:54
heifo heifo ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2015
Alter: 63
Beiträge: 7
heifo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Emailausgabe mit falschen Zeichen

Hallo liebes Forum,

In einem Mailformular ist diese Zeile eingebaut:

$message = "am: ".date($conf[dformat].' '.$conf[tformat], time()+(3600*$conf[toffset]))."

Das Ergebnis im Mail sieht so aus:

am: 'Mon, 30 Mar 2015 ' ' 14:37:59'

Also das wird hier im Forum nach speichern richtig angezeigt, im Mail steht aber "&#039" statt dem '

Wie könnte der php Eintrag richtig sein, um "&#039" nicht zu zeigen?

Vielen Dank für Eure Hilfe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.03.2015, 13:58:05
sysop sysop ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: wien
Beiträge: 492
sysop befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Emailausgabe mit falschen Zeichen

Musst du eventuell Syntax lernen? ;-)

PHP-Code:
$message "am: ".date($conf[dformat].' '.$conf[tformat], time()+(3600*$conf[toffset])).
Was machen denn da die Double-Quotes am Ende von $message? So schickst du nachfolgenden Code als String in $message und versendest dann den Code. Ausserdem gehört die Zeile mit Semikolon abgeschlossen. dformat, tformat und toffset sollten unter Single-Quotes gestellt werden.

Korrekt:
PHP-Code:
$message "am: ".date($conf['dformat'].' '.$conf['tformat'], time()+(3600*$conf['toffset'])); 
Es sei denn, dformat, tformat und toffset sind Konstanten?
Wird $message durch irgend eine Funktion wie htmlspecialchars() oder Ähnliches geleitet?

Zeige doch mal den Code 5 Zeilen vor und 5 Zeilen nach $message.

PS
Und nutze die PHP-Code-Tags, dann siehst du eventuell schon über das Syntax-Highlight, ob ein Fehler im Code ist.

PHP-Code:
$conf['dformat'] = 'D j, Y';
$conf['tformat'] = 'H:i:s';
$conf['toffset'] = 60;

$message "am: ".date($conf['dformat'].' '.$conf['tformat'], time()+(3600*$conf['toffset']));
echo 
$message
Funktioniert wunderbar!
__________________
Gruss sys ;-)
Ich möchte wie mein Grossvater sterben, lächelnd und schlafend, nicht schreiend und weinend, wie sein Beifahrer.

Geändert von sysop (31.03.2015 um 14:10:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MySQL - Access - Darstellungsproblematik Zeichen und HTML-Tags fabur MySQL 3 14.11.2008 17:21:48
Kann keine zeichen wie Ü,Ö,Ä, in DB eintragen HerzZorro MySQL 2 20.08.2008 12:23:21
Zeichen ersetzen jdgf MySQL 1 04.02.2008 13:48:59
strcspn übereinstimmende Zeichen Wasabi PHP Grundlagen 2 04.09.2006 15:11:34
unerlaubte zeichen in variable rausfiltern logen PHP für Fortgeschrittene und Experten 2 17.06.2006 21:26:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:50:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt