SELFPHP: Version 5.8.2 Befehlsreferenz - Tutorial – Kochbuch – Forum für PHP Einsteiger und professionelle Entwickler

SELFPHP


Professional CronJob-Service

Suche



CronJob-Service    
bei SELFPHP mit ...



 + minütlichen Aufrufen
 + eigenem Crontab Eintrag
 + unbegrenzten CronJobs
 + Statistiken
 + Beispielaufrufen
 + Control-Bereich

Führen Sie mit den CronJobs von SELFPHP zeitgesteuert Programme auf Ihrem Server aus. Weitere Infos



:: Buchempfehlung ::

Der CSS-Problemlöser

Der CSS-Problemlöser zur Buchempfehlung
 

:: Anbieterverzeichnis ::

Globale Branchen

Informieren Sie sich über ausgewählte Unternehmen im Anbieterverzeichnis von SELFPHP  

 

:: Newsletter ::

Abonnieren Sie hier den kostenlosen SELFPHP Newsletter!

Vorname: 
Name:
E-Mail:
 
 

Zurück   PHP Forum > SELFPHP > PHP Entwicklung und Softwaredesign

PHP Entwicklung und Softwaredesign Hier können strukturelle (Programmier-) Konzepte diskutiert und Projekte vorgestellt werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.03.2006, 01:38:15
Cantaloop Cantaloop ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 1
Cantaloop befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
URL auflösen ...

hallo liebe gemeinde ... ich bekomme langsam eine matschbirne :(

ich habe folgendes Problem.
meine Menüstruktur in einem eigenen CMS wird aus einer DB generiert und sieht so aus; (1) in Klammern die menüID:
(1) News
|__(4) Aktuell
|__(5) Archiv
(2) Hardware
|__(6) HDD
|__(23) Hitachi
|__(7) RAM
|__(.)
|__(.)
|__(.)
(3) Software
|__(34) MSO


Jetzt soll die Url zB. für Harware->HDD->Hitachi->ArtikelID wie folgt aussehen: http://www.xyz.de/2/6/23/ArtikelID

Wie löse ich das, wenn diese URL in der Adressleiste steht, nicht versucht wird in die directory-levels abzutauchen, sondern nur nach der ArtikelID in der DB gesucht und angezeigt wird?
Desweiteren sollen die anderen IDs, die in der URL genutzt werden, die jeweiligen Menüpunkte hervorheben (zB. mit
HTML-Code:
<b></b>
)

Für eure Hilfe bin ich schon jetzt sehr dankbar!

mfg
Cantaloop
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.04.2006, 10:51:32
Benutzerbild von yozek
yozek yozek ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: May 2004
Ort: Köln
Alter: 36
Beiträge: 226
yozek befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
yozek eine Nachricht über ICQ schicken yozek eine Nachricht über MSN schicken
AW: URL auflösen ...

Das sind mehrere Fragen in einem Satz verschachtelt. Das erleichtert nicht wirklich die Antwort..

Schaue dir mal folgendes an:
http://www.modrewrite.de/
Das ist denke ich schon etwas was du brauchst.

Wie du menüpunkte hervorheben kannst?
Wie ist denn das CMS aufgebaut, wie wird das Menü generiert.

Du müsstest rein theoretisch in der Klasse / Funktion, in der das Menü erstellt wird eine Abfrage starten. Wenn die aktuelle ID aus den POST / GET kommt, dann soll der Menüpunkt anders dargestellt werden. Ich rate aber ab die Styleinformationen hart einzuprogrammieren. Setzte lieber einen SPAN Tag drum herum.

HTH
__________________
yozek

King of my castle - 127.0.0.1
Computer befreien das Denken vom Rechnen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.01.2011, 09:01:27
chriz0101 chriz0101 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2011
Alter: 26
Beiträge: 2
chriz0101 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: URL auflösen ...

Für die Sachen mit den URLs hab ich denk ich genau das passende für dich, darum poste ich mal meine "standard" .htaccess datei und nen kleinen teil für php um das dann zu nutzen:

.htaccess:
RewriteEngine on

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule ^(.*)$ index.php?s=$1 [L,QSA]

Achtung, bei manchen geht das nicht so. falls nicht probier mal vor die erste zeile noch folgendes zu schreiben:

Options +FollowSymLinks
Options +ExecCGI


in die php datei:
$url=explode("/",$_GET["s"]);
echo "<pre>".print_r($url,true)."</pre>";

Zeile 2 ist nur zum gucken ob es geht und wie es dann aufgebaut ist für dich. Danach kannst du dann durch $url[0], $url[1] etc deine datenbankabfrage aufbauen. oder gucken ob der menüpunkt der gerade generiert wird der gleiche ist wie der letzte ;)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.01.2011, 10:22:40
Ckaos Ckaos ist offline
Member
 
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 843
Ckaos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: URL auflösen ...

Hi

ich glaube nach 5 jahren hat er es vielleicht schon selber geschafft ;)

mfg

CKaos
__________________
"Wenn die Leute Häuser so bauen würden, wie wir Programme schreiben, würde der erstbeste Specht unsere Zivilisation zerhacken."
In den allermeisten Fällen sitzt der Bug etwa 40 cm vor dem Monitor!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.01.2011, 22:42:06
chriz0101 chriz0101 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2011
Alter: 26
Beiträge: 2
chriz0101 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: URL auflösen ...

Oh Sorry,
ich hab auf das datum/zeit der google werbung geguckt -.-
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehler beim Auflösen einer Session Datei in ein Array Stardust PHP für Fortgeschrittene und Experten 3 09.12.2005 21:21:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:37:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.


© 2001-2017 E-Mail SELFPHP OHG, info@selfphp.deImpressumKontakt