Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 16.08.2015, 20:04:42
drdossi drdossi ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2015
Alter: 69
Beiträge: 5
neue Benutzerdaten in htpasswd einfügen

Hallo,
habe bisher erfolgreich das u.a Script angewandt. Nach einer neuen Registrierung wurde der neue Benutzer und das Passwort in die vorhandene htpasswd eingetragen.
Nachdem 1und 1 die PHP Versionen geändert hatte, funktioniert das Script nicht mehr und produziert eine Fehlermeldung.
Habe auch schon versucht mysql einfach durch mysqli zu ersetzen, da jetzt dieser Interpreter bei 1und1 läuft. Geht aber nicht. Wer kennt die neuen Befehle?

Hier mein bisher verwendeter Code:


PHP-Code:
//**********  Custom code  ************
$res mysql_query("select * from mitglieder");
  
$safe"../../firewall";     // hier den Pfad des zu schützenden Verzeichnisses eintragen
                     // Angaben relativ zur Document Root.
                     // Beispiel zu schützendes Verzeichnis == /foo/bar
                     // $safe="foo/bar";
                     // Die Dateien werden dann automatisch in dieses Verzeichnis gelegt.
      
           
$htpasswdfopen("$safe/.htpasswd""w");        
             while(
$data=mysql_fetch_object($res))
{
fputs($htpasswd"$data->Email:".crypt($data->Kennwort,CRYPT_STD_DES)."\n");}
 
fclose($htpasswd); 
Mit Zitat antworten