Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 31.01.2020, 21:28:21
philodance philodance ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2013
Alter: 41
Beiträge: 20
Wird MySQL und PHP dies verkraften können?

Meine Website https://trovas.ch ist eine kostenlose Inseratebörse mit aktuell über 2'000'000 Inseraten. Es handelt sich um ein PHP-Skript (ca. 10 Files) mit einer MySQL-Datenbank (6 Tabellen).

Das ganze ist also relativ einfach und übersichtlich. Die Suche ignoriert Rechtschreibefehler - egal ob man Fahrrad, Farad oder Fahrad sucht - die gewünschten Inserate werden gefunden!

Ich erwarte in den nächsten beiden Jahren einen Anstieg der Inserate auf ca. 20'000'000.

Eigentlich wollte ich nun das Skript insb. die Queries optimieren, frage mich aber, ab das nötig ist. Bis jetzt hab ich max. 110 User gleichzeitig auf der Seite und es funktioniert eigentlich ziemlich schnell.

Was denkt ihr dazu? Hätte evtl. jemand Zeit & Lust an trovas.ch mitzuarbeiten?
Mit Zitat antworten