Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 02.03.2014, 22:08:22
Benutzerbild von meikel (†)
meikel (†) meikel (†) ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Erfurt
Alter: 72
Beiträge: 4.001
AW: im lokalen Netzwerk angemeldete Clients ermitteln

Zitat:
Zitat von kagu295 Beitrag anzeigen
Das Problem ist, es darf nur einer auf dieses Skript zugreifen. Und dieser Zugriff soll wieder frei sein, sobald derjenige das Netzwerk wieder verläßt
Und wie stellst Du Dir das vor? PHP als Hellseher: "Gleich geht er weg."
1. HTTP ist wie ein FAX Abruf: Client fragt, Server antwortet. Und nach der Antwort erkennt der Server den Client nur via Session u/o Cookie wieder.
2. TCP: wer im Subnet ist, kann man nur erkennen, wenn der betreffende Host Traffic verursacht: Pakete senden oder empfangen. Dann kann der den Stecker rausziehen - dem Hub/Switch/Router ist das komplett egal, ob und welcher Host noch lebt. Wenn er nicht antwortet gibts ne Fehlermeldung im Protokoll. Allerdings isses dem Indianer togal egal, ob der Client noch zuhört.
3. selbst beim ARP "im Ethernet" kriegt der Hub/Switch/Router nur dann was mit, weil die MAC beim ARP die Verbindung zwischen zwei Netzwerkkarten regelt. Ob die Karte danach dann explodiert ist, stört keinen Toten.
Mit Zitat antworten