Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 18.09.2005, 23:29:23
Benutzerbild von meikel
meikel meikel ist offline
SELFPHP Guru
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Erfurt
Alter: 71
Beiträge: 4.001
AW: PHP Obfuscator gesucht... Was nutzt ihr?

Zitat:
Zitat von wollenschlaeger
Gar nicht schlecht, und wie machst du das mit einer Intranet-Lösung? Da wirds ja ziemlich schwer mit dem Hosten.
Habe ich zwar noch nicht gemacht, wäre aber kein Problem, in einem Intranet Firmware zur Verfügung zu stellen: Software auf CF Card, Daten auf USB Stick. Sicherungen eingeschlossen, die ein Lesen der CF Card verhindern

Zitat:
Aber mal einfach dahingestellt. Ich gebe jedem Kunden sein Script, denn eigentlich hat er ja dafür bezahlt.
Naja, ich weiß nicht, was Du für Verträge abschließt. Ich schließe vorrangig Mietverträge ab, die zwei Positionen beinhalten:
1. Entwicklungskosten: die sind minimiert, da ich eigene Klassen verwende. Meist muß ich nur das "Rahmenprogramm" tippern.
2. Mietkosten: Domainregistration/Jahr + monatlicher Betrag, damit der Mietserver sich selber trägt (ca. 20 Kunden je Server).

Meinen Kunden ist das recht - sie erwarten nur, daß alles störungsfrei funktioniert.

Info: es geht nicht Gästebuchscripte. <g>

Geändert von meikel (18.09.2005 um 23:29:56 Uhr)
Mit Zitat antworten