Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 04.05.2006, 10:30:12
diver-network diver-network ist offline
Junior Member
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: TÜ
Beiträge: 337
AW: XML nach Word ohne PHP, wie am Besten?

Hi Opendix,

vielen Dank für Deine Antwort.
Natürlich habe ich auch schon Google befragt, aber leider noch keine wirklich zufriedenstellende Antwort gefunden (auch nicht in den entsprechenden ...word... oder ...xml... Gruppen).

Bei meiner Frage habe ich, wie mir anhand Deiner Antwort auffällt, einen sehr wichtigen Punkt vergessen: Den Einsatzbereich der geplanten Anwendung sowie die Rahmenbedingungen. Daher hier der "Nachschlag":

Die geplante Anwendung läuft bei uns im Intranet und soll aus Datenbankabfragen über den Umweg XML Word Dokumente erzeugen (vorläufig egal, ob *.rtf oder *.doc), die der Anwender anschließend lokal abspeichern kann bzw. die (automatisch) auf Netzlaufwerke gespeichert werden.
Insofern scheiden die meisten kommerziellen Tools aus, da diese eine lokale Installation bei jedem Anwender voraussetzen.
Installationen auf unserem Server, der noch von weiteren Anwendungen benutzt wird, sind für uns quasi unmöglich, zumindest nur nach einem langen bürokratischen Kampf möglich (ich sag nur: Großkonzern).

Sprich: Lieber wäre mir ein Hinweis bzw. Tip, wie ich die Transformation von XML nach *.rtf (oder *.doc) selber programmieren kann bzw. wo es hierfür Quellen im Netz gibt.

Sorry für die Verwirrung und Danke für den Tip mit Google,

Andy
Mit Zitat antworten