PHP Forum

PHP Forum (http://www.selfphp.de/forum/index.php)
-   PHP Grundlagen (http://www.selfphp.de/forum/forumdisplay.php?f=12)
-   -   MySQL Connect Problem (http://www.selfphp.de/forum/showthread.php?t=10492)

DanielEXQ2 13.05.2005 18:02:49

MySQL Connect Problem
 
Hi,

ich habe mir vor kurzem das neuste WAMP system aufgesetzt.
Leider habe ich jetzt schwierigkeiten einen SQL Connect auf die Datenbank zu machen! Ich weiß einfach nicht woran es liegt. Hoffe ihr könnt mir helfen. Vielleicht erstmal zur Fehlermeldung:
Zitat:

Fatal error: Call to undefined function mysql_connect() in [...] on line 14
Zum connecten rufe ich die dbconnect.php auf. Folgende zeilen stehen dort drinne:
PHP-Code:

/*   Allgemeine Daten fuer die Datenbankanbindung  und direkter Connect zur Datenbank. Nach  Einbindung dieses Segments kann direkt mit  MySQL-Befehlen auf die Datenbank zugegriffen  werden.*/

/* Datenbankserver - In der Regel die IP */  
  
$db_server "localhost";
/* Datenbankname */
  
$db_name "imbiss";
/* Datenbankuser */
  
$db_user "root";
/* Datenbankpasswort */
  
$db_passwort "";
  
  
$hSql mysql_connect($db_server$db_user$db_passwort) or die("Could not connect: " mysql_error());
  
mysql_select_db($db_name$hSql); 

Die zeile 14 entspricht dieser zeile: $hSql = mysql_connect($db_server, $db_user, $db_passwort)...

Nun zum genutzten WAMP System:
PHP 5.0.4
MySQL 4.1 msi
Apache 2.0.54

Also PHP ist in Apache als modul eingebunden und läuft absolut korrekt. ich kann sämtliche Funktionen ausführen. Sobald aber DB Querys ins Spiel kommen gehts nicht.

Nun ein paar Auszüge zu meiner PHP.ini
Zitat:

;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
; Dynamic Extensions ;
;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
extension=php_mysql.dll

[MySQL]
; Allow or prevent persistent links.
mysql.allow_persistent = On

; Maximum number of persistent links. -1 means no limit.
mysql.max_persistent = -1

; Maximum number of links (persistent + non-persistent). -1 means no limit.
mysql.max_links = -1

; Default port number for mysql_connect(). If unset, mysql_connect() will use
; the $MYSQL_TCP_PORT or the mysql-tcp entry in /etc/services or the
; compile-time value defined MYSQL_PORT (in that order). Win32 will only look
; at MYSQL_PORT.
mysql.default_port = 3306

; Default socket name for local MySQL connects. If empty, uses the built-in
; MySQL defaults.
mysql.default_socket =

; Default host for mysql_connect() (doesn't apply in safe mode).
mysql.default_host = localhost

; Default user for mysql_connect() (doesn't apply in safe mode).
mysql.default_user = root

; Default password for mysql_connect() (doesn't apply in safe mode).
; Note that this is generally a *bad* idea to store passwords in this file.
; *Any* user with PHP access can run 'echo get_cfg_var("mysql.default_password")
; and reveal this password! And of course, any users with read access to this
; file will be able to reveal the password as well.
mysql.default_password =

; Maximum time (in secondes) for connect timeout. -1 means no limit
mysql.connect_timeout = 60

; Trace mode. When trace_mode is active (=On), warnings for table/index scans and
; SQL-Errors will be displayed.
mysql.trace_mode = Off
Den Rest habe ich so belassen, ich wüsste nicht was noch fehlen sollte.
Wenn ich die phpinfo() aufrufe Zeit er mir schön alles an, aber keinen MySQL eintrag! Sollte er mir nicht etwas über MySQL ausgeben wenn PHP korrekt an MySQL angebuden ist???. Ich kriege langsam graue Haare... ;)
Bin für jede Hilfe Dankbar!!!

|Coding 13.05.2005 18:10:24

AW: MySQL Connect Problem
 
Gibt es denn eine Extension "php_mysql.dll" im "extensions" Verzeichnis?
Gibt der Apache irgendwas aus, dass die DLL nicht eingebunden werden konnte?
Klappt alles nicht, dann lad die die Extension "php_mysql.dll" separat runter, vielleicht ist die auch einfach nur hinueber...

Wuerde mich jedenfalls nicht wundern, wenn Du ein bestimmtes WAMP-"Scheißtem" nutzt.

Welches ist es denn in deinem Fall?

DanielEXQ2 13.05.2005 18:56:49

AW: MySQL Connect Problem
 
Mhhh, alles ok. Die Datei liegt nicht nur im extension verzeichnis, ich habe sie sogar schon ins winsows systemverzeichnis kopiert. Apache läuft ohne Probleme. Keinerlei Fehlermeldungen.
Kann es sein, dass es daran liegt, das ich MySQL nicht in C:\mysql sondern in C:\Programme\WAMP\MySQL installiert habe?

R. Woitaschik 13.05.2005 20:48:30

AW: MySQL Connect Problem
 
Hi DanielEXQ2,

hast Du folgende Datei my.cnf im Root-Verzeichnis von C:\, wenn nicht dann mach doch eine. Die Fehlermeldung deutet jedoch darauf hin, das die MySQL-Extension nicht geladen ist.

Schreib ein Script mit folgendem Inhalt:
PHP-Code:

<?php
  phpinfo
();
?>

In der Liste müßte MySQL auftauchen, wenn nicht, dann wurde es nicht geladen. In diesem Fall solltest Du in dem Error-Log des Apache nachsehen.

Gruß
Richard

|Coding 13.05.2005 20:56:31

AW: MySQL Connect Problem
 
Zitat:

Zitat von R. Woitaschik
...Schreib ein Script mit folgendem Inhalt:
PHP-Code:

<?php
  phpinfo
();
?>

In der Liste müßte MySQL auftauchen, wenn nicht, dann wurde es nicht geladen...

Genau das hat er schon gemacht... :-)
Es steht nichts ueber MySQL in der Info.

xabbuh 13.05.2005 22:14:17

AW: MySQL Connect Problem
 
Hast du Apache neugestartet? Hast du die richtige php.ini geändert? In welchem Verzeichnis deine php.ini liegt, kannst du mit phpinfo() herausbekommen. Möglicherweise musst du auch noch die Datei libmySQL.dll in das Windows-Verzeichnis kopieren.

DanielEXQ2 14.05.2005 01:23:50

AW: MySQL Connect Problem
 
Also:

my.cnf C:\ war nicht da, hab sie erstellt und mysql und apache neugestartet -> ohne erfolg. geht immernoch nicht. ich glaube auch das die MySQL-Extension nicht geladen wird, denn es gibt keinen eintrag in der phpinfo() über mysql. Nur über SQLite. Ist aber standartmäßig...

Die php.ini liegt in c:\windows\system32 und wir auch nur geladen. es gibt keine weiteren auf meinem system. Ich habe die php.ini aus der php.ini-dist erstellt. Ist doch egal ob ich aus der dist oder recommended die php.ini erstelle oder?

die Datei libmySQL.dll ist im c:\windows\system32 verzeichnis

Betriebssystem ist übrigens WinXP.

DanielEXQ2 14.05.2005 01:39:53

AW: MySQL Connect Problem
 
Ok, Leute. Ich konnte das Problem lösen! Ihr werdet nicht glauben was:
Ich habe einfach alle nötigen dateien nach C:\windows kopiert (vorher c:\windows\system32)! Danach meldete mir apache, das er die php_mysql.dll nicht laden kann. Die habe ich dann auch noch in das Windoof verzeichnis kopiert und tada! es klappt. Und dafür hab ich mir bis halb ein uhr morgens den kopf zerbrochen...lol. Danke jungs! Ihr habt mir entscheidend geholfen. gerade die letzten post von euch haben die wende gebracht. So ich geh ins Bett, gute nacht... und danke nochmal ;)

meikel (†) 14.05.2005 03:07:55

AW: MySQL Connect Problem
 
Zitat:

Zitat von DanielEXQ2
... und tada! es klappt.

Alle Achtung. Ganz schöner Aufriß, um einen falschen Extension Pfad nicht korrigieren zu müssen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:57:54 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.