PHP Forum

PHP Forum (http://www.selfphp.de/forum/index.php)
-   Apache HTTP-Server (http://www.selfphp.de/forum/forumdisplay.php?f=23)
-   -   Apache2 startet nicht (http://www.selfphp.de/forum/showthread.php?t=26057)

Cygnus 08.10.2017 11:21:56

Apache2 startet nicht
 
Hallo Zusammen,

ich heiße Michael und starte als Neuling mit Xampp, PHP und MySql.

Gestern habe ich das komplette Paket 7.1.9.0 in meinem LinuxMint 17.3 (LTS) fehlerfrei installiert, aber der Server läuft nicht.

Terminalstart:
Terminal
Kann aber eigentlich nicht sein direkt; nach dem Einloggen ins LInux.

Über die grafische Schnittstelle (Start über's Terminal) sieht es so aus:
Grafisch
Wenn ich hier auf "Go To Application --> Ignore" klicke, gibt es lediglich die Hinweis- Seite über Localhost, daß xampp läuft...


Wer weiß, was falsch ist?

Gruß,
Michael

Cygnus 09.10.2017 22:01:45

AW: Apache2 startet nicht
 
Hallo,

Hat Niemand eine Idee?

Diesen Bildschirm erhalte ich, wenn ich - wie oben bechrieben - auf "Ignore" klicke...

Localhost: It works!

Bevor ich nicht weiß, was ich tue, werde ich keine config verändern...

Dann läuft XP im Linux innerhalb einer viruellen Maschine ohne Netzwerkzugang. Rennt affenartig schnell. Xampp installiert und funktioniert. Es ist zwar eine ältere Version (1.8.2), aber zum Lernen ok, falls ich das im Linux nicht zum Laufen bekomme.


Gruß,
Michael

P.S.: Gleicher Text im Linuxmint- Forum; bislang keine Antwort...

sysop 10.10.2017 09:53:34

AW: Apache2 startet nicht
 
Das eigene System sollte man eigentlich schon kennen!

Offenbar läuft schon ein Webserver und lauscht auf Port 80.
Wieso in Gottes Namen frickelt man sich ein Xampp auf eine Linux-Maschine? Ist doch alles in den Repos.

Apt-get install ... und alles was man braucht ist nativ auf dem System.

Cygnus 10.10.2017 22:14:52

AW: Apache2 startet nicht [ERLEDIGT]
 
Danke für die Antwort.

Ja, ich hab's doppelt gehabt...nun funktionierts!

Ich wollte die aktuellsten Versionen haben. Mit Synaptic funktioniert das Aktualisieren auf nächsthöhere Versionen irgendwie nicht und ich habs runtergeladen und dann installiert.

Ähnlich war's mit Virtualbox. Aktualisieren ging da auch nur "zu Fuß", allerdings problemlos.


Gruß,
Michael

sysop 11.10.2017 15:09:53

AW: Apache2 startet nicht
 
Mit Xampp installierst du dir ein System, das rein für Entwicklerzwecke konfiguriert ist, das hat wenig bis nichts mit einem lauffähigen Produktiv-System zu tun.
Wenn du dein Linux aktuell hältst ist auch alles andere aktuell, umgekehrt wird bei Xampp auf deinem System kein einziger Security-Patch installiert, du musst dich ab sofort selber darum kümmern.
Alles Argumente, die massiv gegen Xampp sprechen!

Ich persönlich halte Xampp auf Linux für totalen Schrott, wo man mehr nach-konfigurieren muss als alles andere...

Cygnus 11.10.2017 16:00:36

AW: Apache2 startet nicht
 
Hmm...Ich könnte auch alles innerhalb einer VM machen, oder eine leere Site nutzen...Um php/mysql zu erlernen, gibt es wohl mehrere Wege.

Was wäre denn DEINE Alternative?

sysop 12.10.2017 09:34:47

AW: Apache2 startet nicht
 
Du hast ein Linux!
Also über deine Paketverwaltung Apache2, Mariadb oder Mysql und php installieren, fertig.

Code:

apt-get -y install apache2 mariadb-server phpmyadmin
Damit sollte das wichtigste im System landen. Alles, was sonst noch benötigt wird, kann man ja nachinstallieren.

Cygnus 12.10.2017 21:42:00

AW: Apache2 startet nicht
 
Das ist ja auch der normal weg.

Nur - wennaus irgendeinem Grund das nicht finktioniert...So hab ich halt von Festplatte aus installiert.

Gut - danke für die Antworten, das Problem ist ja nun gelöst. Jetzt hol ich mir das Buch dazu (ich mag immer noch das geschriebene Wort neben der Tastatur) und seh mal, wie ich das zeitmäßig geregelt bekomme.


Gruß,
Michael


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:27:28 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.