PHP Forum

PHP Forum (http://www.selfphp.de/forum/index.php)
-   PHP für Fortgeschrittene und Experten (http://www.selfphp.de/forum/forumdisplay.php?f=13)
-   -   Popup im Browser aufgrund DB Änderung (http://www.selfphp.de/forum/showthread.php?t=19862)

skdx 22.07.2008 15:15:52

Popup im Browser aufgrund DB Änderung
 
Hallo, bin neu hier und hoffe auf Hilfe. Habe folgendes Problem. Aufgrund das in einem Datensatz sich der Inhalt eines Feldes (von false auf true) ändert, muss ich in meinem Browser ein popup öffnen und den Inhalt des Datensatzes anzeigen, dessen Feld gerade verändert wurde. Der Browser ist ein reines Anzeigegerät und hat keinerlei Bedienungseinheiten(Tastatur/Mouse). Das Popup soll nach einer bestimmten Zeit sich wieder schliessen. Meiner Meinung nach, da das Event von einer Änderung aus der DB aus geht muss hier dwer Initiator für alles weitere sitzen. Habe allerdings keinen Plan, wie ich dies umsetzen soll. Hat wer eine Idee??? Bin für jeden Tip dankbar.

deedee 22.07.2008 17:03:13

AW: Popup im Browser aufgrund DB Änderung
 
Nur so eine idee

Da könntes du een javascript AJAX request mit een interval machen zum Php script.
Wan in db was ferendert ist eine response zuruck geben in ein <div> der du in Pagina sichtbar machts ( auch kein Popup blocker ergernisse ).
Der Ajax interval stoppen und wan das div geslossen wirt ( mit ein interval order durch den benutzer ) der Ajax interval wieder starten

Socrates 22.07.2008 19:54:43

AW: Popup im Browser aufgrund DB Änderung
 
Hallo!
Keine Ahnung was diese Hieroglyphen sollen, aber auf jeden Fall habe ich nur die Hälfte von deinem Beitrag verstanden deedee. Aber nun zu deinem Problem skdx. Wenn ich das richtig verstanden habe, soll bei Änderung eines Eintrags in einer bestimmten Datenbank ein PopUp geöffnet werden und nach einer bestimmten Zeit wieder geschlossen werden. Die wohl beste Lösung ist hier wohl eine Mischung aus PHP und Ajax. Ajax schickt während der Script Laufzeit immer wieder Requests an ein PHP Script, dass daraufhin den Status der Datenbank zurück gibt. Tritt das von dir gewünschte Event ein wird via Ajax ein PopUp geöffnet. Nun brauchst du nur einen Counter oder ähnliches, der das Script für einige Sekunden anhält (wie sleep in PHP) und nach Ablauf dieser Zeit das Fenster wieder schließt. Lösung ist also die Mischung aus PHP und Ajax.
MfG, Andy

skdx 23.07.2008 08:56:04

AW: Popup im Browser aufgrund DB Änderung
 
Danke für die Antworten. Wenn man deedee's antwort sich laut vorliesst, bekommt Sie auch einen Sinn. :-) Die beiden Vorschläge meinen letztendlich ziemlich das gleiche. Dann werd ich mich wohl mal mit AJAX beschäftigen müssen. Danke nochmals.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:37:05 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.