PHP Forum

PHP Forum (http://www.selfphp.de/forum/index.php)
-   PHP für Fortgeschrittene und Experten (http://www.selfphp.de/forum/forumdisplay.php?f=13)
-   -   PHP Obfuscator gesucht... Was nutzt ihr? (http://www.selfphp.de/forum/showthread.php?t=11402)

mac993 17.09.2005 22:02:16

PHP Obfuscator gesucht... Was nutzt ihr?
 
Hallo zusammen. Ich habe eine Anwendung in PHP/MySQL gebastelt, die ich ggf. weitergeben möchte -- aber eben nicht einfach so. Wie kann ich den Source schützen? Gibt es empfehlenswerte Obfuscator? Wie löst ihr das Problem? Tausend Dank im voraus.

T.

Corvin 17.09.2005 22:07:40

AW: PHP Obfuscator gesucht... Was nutzt ihr?
 
Hi,

schau mal hier:
http://www.inphp.de/forum/showthread-t_177.html

wollenschlaeger 17.09.2005 22:15:03

AW: PHP Obfuscator gesucht... Was nutzt ihr?
 
hi, http://www.zend.com soll ganz gut sein

mac993 17.09.2005 22:16:53

AW: PHP Obfuscator gesucht... Was nutzt ihr?
 
Zitat:

Zitat von Corvin Gröning

Hm, interessant. Zend ist mir auch zu teuer. Hat jemand Erfahrung mit dem PHTML Encoder?

T.

wollenschlaeger 18.09.2005 10:06:13

AW: PHP Obfuscator gesucht... Was nutzt ihr?
 
http://www.selfphp.de/forum/showthre...highlight=zend

Dieser Beitrag könnte dir den ioncube bieten

mac993 18.09.2005 14:12:53

AW: PHP Obfuscator gesucht... Was nutzt ihr?
 
Zitat:

Zitat von wollenschlaeger
http://www.selfphp.de/forum/showthre...highlight=zend

Dieser Beitrag könnte dir den ioncube bieten

OK, danke, schaue ich mir mal an. Kennt jemand SourceGuardian?

meikel 18.09.2005 19:10:57

AW: PHP Obfuscator gesucht... Was nutzt ihr?
 
Zitat:

Zitat von mac993
Wie löst ihr das Problem?

Ich löse das relativ einfach, in dem ich diese Scripte selber hoste. Dann brauche ich kein teures Zeuch zu kaufen, um mein geistiges Eigentum zu schützen. Der Kunde bekommt schlicht und einfach keinen FTP Zugang auf die Verzeichnisse, die die Scripte beinhalten...
Zitat:

Tausend Dank im voraus.
Einer reicht.

wollenschlaeger 18.09.2005 19:54:22

AW: PHP Obfuscator gesucht... Was nutzt ihr?
 
Gar nicht schlecht, und wie machst du das mit einer Intranet-Lösung? Da wirds ja ziemlich schwer mit dem Hosten.

Aber mal einfach dahingestellt. Ich gebe jedem Kunden sein Script, denn eigentlich hat er ja dafür bezahlt. Das mit dem Verschlüsseln kann man gerne machen, wenn man eine Anwendung entwickelt hat, diese vielleicht gegen Lizenzgebühr verkauft. Oder so.

Aber, wenn man mit diesen Anwendungen Geld verdienen möchte, dann sollte man auch bereit sein zu investieren. Das muss allerdings jeder für sich entscheiden.

feuervogel 18.09.2005 22:04:45

AW: PHP Obfuscator gesucht... Was nutzt ihr?
 
natürlich bezahlt der kunde für die scripte, aber was ist, wenn er sie sich schnappt und einfach anderweitig einsetzt? ich glaube, so eine verschlüsselungssoftware oder die lösung von meikel sind allemal günstiger als ein anwalt :-)

wollenschlaeger 18.09.2005 23:16:03

AW: PHP Obfuscator gesucht... Was nutzt ihr?
 
Ich bin nicht gegen Verschlüsselung. Ich bin sogar im Business dafür, denn meistens bestellt der Kunde ja eine funktionierende Anwendung.

Nur meinte ich damit, dass wenn man professionell Programmiert, manchmal nicht nur OpenSource verwenden soll. In diesem Fall die Verschlüsselungssoftware.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:42:33 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.