PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Date Funktion


Baschtl
21.09.2004, 15:54:03
Hallo,

habe ein Problem... Das folgende Skript soll mir beim aktivieren eines Submit Buttons die IP Adresse und das Datum eines Users per Mail schicken:

<?php

if(isset($submit))


$date = date("l dS of F Y h:i:s A");
$ip =$REMOTE_ADDR;
$to ="hans@mustermann.de";
$subject ="Test...";
$message ="Datum:t $daten";
$message .="IP ADRESSE:t $REMOTE_ADDR n";
$header ="From:"Musternann"<hans@mustermann.den";
mail($to, $subject, $message, $header);

?>

Die IP Adresse wird übermittelt, das Datum nicht... Kann mir jemand sagen, woran das liegen könnte?

c4
21.09.2004, 15:59:34
Darum: { und }
--> http://php.net/manual/en/language.control-structures.php#control-structures.if

Baschtl
21.09.2004, 16:07:12
ok, Du meinst wahrscheinlich so?

<?php

if(isset($submit))

{

$date = date("l dS of F Y h:i:s A");
$ip =$REMOTE_ADDR;
$to ="hans@mustermann.de";
$subject ="Test...";
$message ="Datum:t $daten";
$message .="IP ADRESSE:t $REMOTE_ADDR n";
$header ="From:"Musternann"<hans@mustermann.den";
mail($to, $subject, $message, $header);
}
?>

Dann wird jedoch gar nichts mehr per Mail übermittelt...

c4
21.09.2004, 16:08:42
Original geschrieben von Baschtl
ok, Du meinst wahrscheinlich so?

[...]

Dann wird jedoch gar nichts mehr per Mail übermittelt... Die Formulierung müsste eher heißen: "Dann wird jedoch gar keine Mail übermittelt..." Richtig?

Rate mal warum.

Baschtl
21.09.2004, 16:12:42
Original geschrieben von _c_4_
Die Formulierung müsste eher heißen: "Dann wird jedoch gar keine Mail übermittelt..." Richtig?

stimmt ;-)

Rate mal warum.

wenn ich das wüßte, könnte ich mir die Frage hier ja sparen, oder?

c4
21.09.2004, 16:16:23
Original geschrieben von Baschtl
wenn ich das wüßte, könnte ich mir die Frage hier ja sparen, oder? Ich hätte wohl besser sagen sollen "Denk nach!"

Wenn keine Mail verschickt wird, dann heißt das, dass die if-Abfrage nicht wie erhofft ausgeht.

Baschtl
21.09.2004, 16:20:28
Original geschrieben von _c_4_
Ich hätte wohl besser sagen sollen "Denk nach!"

Wenn keine Mail verschickt wird, dann heißt das, dass die if-Abfrage nicht wie erhofft ausgeht.

hmmm... ich bin wirklich nicht besonders gut in sowas... Kann also nur raten... Klammer an der falschen Stelle geschlossen?

c4
21.09.2004, 16:23:18
Original geschrieben von Baschtl
Klammer an der falschen Stelle geschlossen? Dann würdest Du sicher eine Fehlermeldung erhalten.

Nein, das Problem ist, dass $submit nicht gesetzt ist.

Baschtl
21.09.2004, 16:26:14
Original geschrieben von _c_4_
Dann würdest Du sicher eine Fehlermeldung erhalten.

Nein, das Problem ist, dass $submit nicht gesetzt ist.

ok, oute ich mich mal als Volldepp - das heißt???

c4
21.09.2004, 16:31:13
'Volldeppen' treiben sich in den Foren des heise-Newstickers rum, nicht hier. ;)

Jetzt rate ich mal: Du hast ein Formular, mit so einem Button
<input type='submit' name='submit' value='Abschicken'>
Klickt man auf diesen, wird vermutlich die Selbe Datei aufgerufen, nur soll diesmal eine Mail verschickt werden. Aber halt nur dann, wenn $submit gesetzt ist:
if (isset($submit)) {

Also entweder fehlt im Forumlar das name-Attribut oder Du rufst die falsche Datei auf (jedem schon mal passiert... :) in der php.ini ist register_globals auf off gestellt (glaube ich bei Dir nicht)

Zeige also mal den Quältext des Formulares und eventuell mehr von dem PHP-Skript.

xabbuh
21.09.2004, 16:31:19
Wird eine Variable $submit an das zu verarbeitende Script gesendet?


EDIT: Irgendwie habe ich es heute nicht so mit dem lesen.

c4
21.09.2004, 16:32:18
Eher nicht, xabbuh. Er sagte, dass die IP ordentlich verschickt wurde.

Baschtl
21.09.2004, 16:44:10
Original geschrieben von _c_4_
Zeige also mal den Quältext des Formulares und eventuell mehr von dem PHP-Skript.

habe es hier mal auf das Wesentliche zusammengekürzt:

<form name="form1" method="post" action="index.php" style="margin:0px;">
<table border="0" align="center" cellpadding="0" cellspacing="5" width="450">
<tr class="text1">
<td width="129">Ihre IP Adresse:</td>
<td width="306"><?php echo $REMOTE_ADDR; ?><input type="hidden" value="$REMOTE_ADDR;"></td>
</tr>
<tr class="text2">
<td colspan=2" align="center"><input type="submit" name="Submit" value="Login"></td>
</tr>
</table>
</form>

Baschtl
21.09.2004, 16:45:01
Original geschrieben von _c_4_
Eher nicht, xabbuh. Er sagte, dass die IP ordentlich verschickt wurde.

genau

c4
21.09.2004, 16:46:07
Ich vergaß aufzuzählen: Achte auf Klein- und Großschreibung!


PS: Das ist ein entscheidender Hinweis... ;)

Baschtl
21.09.2004, 16:50:38
Original geschrieben von _c_4_
Ich vergaß aufzuzählen: Achte auf Klein- und Großschreibung!


PS: Das ist ein entscheidender Hinweis... ;)

jetzt bin ich völlig verwirrt... Habe doch lediglich $REMOTE_ADDR groß geschrieben und die Übermittlung ging ja...

xabbuh
21.09.2004, 16:51:39
Dann schau dir deinen Submit-Button mal genauer an.

Nebenbei: Man sollte nicht auf eine Variable überprüfen, die als Name eines Submit-Buttons kommt.

c4
21.09.2004, 16:54:46
Original geschrieben von Baschtl
jetzt bin ich völlig verwirrt... Habe doch lediglich $REMOTE_ADDR groß geschrieben und die Übermittlung ging ja... Wer redet denn hier von $REMOTE_ADDR?

Vergleiche mal das Formular und isset($submit)...


Original geschrieben von xabbuh
Dann schau dir deinen Submit-Button mal genauer an.

Nebenbei: Man sollte nicht auf eine Variable überprüfen, die als Name eines Submit-Buttons kommt. Was allerdings hin und wieder notwendig ist.

Baschtl
21.09.2004, 17:05:37
au weia... Danke, jetzt geht's...

xabbuh
21.09.2004, 17:08:39
Original geschrieben von _c_4_
Was allerdings hin und wieder notwendig ist.

War auch nur als Hinweis gedacht. Nicht dass es hinterher auf Grund dieser Sache zu weiteren Problemen kommt :-)