PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alle Variablen ausgeben


NanoCyte
08.04.2004, 20:31:30
mir stellt sich grade die frage, ob es möglich ist, ALLE gesetzten variablen irgendwie herauszubekommen und dann auszugeben (print_r z.B.)
wenn ja, kann mir einer nen tipp geben?

xabbuh
08.04.2004, 23:00:42
Wie man absolut alle Variablen ausgeben kann, fällt mir jetzt spontan nicht ein, aber Variablen, die mittels POST bzw. GET oder über eine Cookie übergeben werden, kannst du ja mittels print_r($_POST) etc. ausgeben. Das einzige Problem dürften Variablen sein, die erst innerhalb des Skriptes gesetzt werden.

NanoCyte
09.04.2004, 00:07:22
genau das weiß ich schon.

mich würds aber mal interessieren (brauchs jetzt nicht für irgendwas direkt), ob es möglich ist, auch andere variablen herauszubekommen, die bis zur stelle des scriptes gesetzt wurden.

wäre dann so, dass man das als array einlesen kann und einfach print_r(func_all_vars()); oder so

meikel
09.04.2004, 02:41:15
Original geschrieben von NanoCyte
ALLE gesetzten variablen irgendwie herauszubekommen und dann auszugeben (print_r z.B.)
Kein Problem:
print ('<pre>');
print_r($GLOBALS);
print ('</pre>');

NanoCyte
09.04.2004, 22:48:31
thx, jetzt kann ich endlich mal variablendschungel durchschauen und das unnötige(doppelte) rauskillen ^^