PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abfrageproblem -> Nix


Olaf
07.03.2004, 03:09:49
Hallo Allerseits,
ich komm nicht mehr weiter und sollte schon längst schlafen ;-)
$result = mysql_query("SELECT user_id , user_name , user_email FROM userdata_table WHERE user_id !=0 AND user_lock != 0 ");
while($row = mysql_fetch_array($result))
echo mysql_error();
echo "
<p>
".$row['user_id']. " | ".$row['user_name']. " | " .$row['user_email']. " | <a href="".$PHP_SELF."?pw=".$psw."&amp;del=".$row['user_id']."">l&ouml;schen</a>
</p>";

Was ist hier falsch? Es geht darum die Daten auszugeben bei denen user_lock auf 1 steht. Ich hab das und ähnliches jetzt 3 Stunden probiert. Es zeigt einfach nichts an. So auch keinen Fehler. Zwischendurch hatte ich auch öfters einen Fehler beim mysql_fetch_array.

Danke fürs schauen, Olaf

Marilu
07.03.2004, 09:50:59
Hi Olaf,

versuche doch mal:

"SELECT user_id , user_name , user_email FROM userdata_table WHERE user_id <> '0' AND user_lock <> '0'"

Cu Marilu

Olaf
07.03.2004, 10:51:57
Vielen Dank Marilu,
geht auch nicht. Mit der DB verbunden werd ich wohl sein wenn es mir das " | | | löschen" ausgibt? Ich hattte auch schon mit = 1 probiert und was weiß ich noch alles. Die user_id brauch ich beim where auch garnicht.

Grüße Olaf

Marilu
07.03.2004, 11:27:05
Hi Olaf,

> Mit der DB verbunden werd ich wohl sein ...

Kommt was raus bei:
"SELECT user_id , user_name , user_email FROM userdata_table" ?

Noch was:
while($row = mysql_fetch_array($result)) {
.
.
}

Hast Du die Klammern drin?

Olaf
07.03.2004, 12:25:19
Die Klammern ware es!!!
Vielen, vielen Dank, nu komm ich heute bestimmt eher ins Bett.

Grüße Olaf