PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : reseller-webspace-fragen


hlan982g
25.02.2004, 15:51:42
Da ich hier schon einige interessante Hinweise sammeln konnte, muss ich jetzt mal eine -hoffentlich nicht zu doofe- Frage stellen:

Ich habe, weil ich mehrere Domains besitzte, reseller-webspace gekauft, um das alles mal zentral und "bei mir" und vor allem billiger zu lagern. Ausserdem verscherbel ich den restliche Webspace an Kumpels (für schmales Geld).

Mit Confixx ist das alles super einfach. Jetzt habe ich zwar noch keine Domain umgemeldet, möchte aber folgendes wissen:

a) der Server hat eine einzige IP (ist ja klar). Wenn ich jetzt diese IP bei einem domain-only Service angebe, werden dann die ausgeschriebenen Namen ([www.blabla.de,www.laberlaber.de etc) an die jeweiligen angelegten Kunden (die ja alle ich bin..) umgeleitet?

Lasse ich alle domainnamen auf eine IP zugreifen, und der Server entscheidet, was er dann anspricht? Wird das Serverintern geregelt?
Der Kundenservice des Anbieters lässt nämlich zu wünschen übrig, die emailanfrage wurde bis jetzt noch nicht beantwortet....

b) mit phpinfo() habe ich mir mal die serverkonfig ausgeben lassen, aber unter "sendmail-from" ist "no value" angegeben, "sendmail-path" ist aber korrekt angegeben.

Ich möchte aber die mail-funktion unter php nutzen. Ist das dann möglich?


Ich hoffe, dass mir hier irgendjemand die hoffentlich nicht zu banalen Fragen beantwortet!

Fuchs
25.02.2004, 16:41:47
Damit der Server (Apache) weist welche domain der Client will sendet der Client einen HTTP Host - Header mit.

Lies einfach mal ein paar Stunden Apaches vorzuegliche Documentation.

sct
25.02.2004, 22:46:07
virtuelle hosts in der httpd.conf anlegen, fertig.