PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kann ich in den Datenbankspalten wechseln???


viking
07.02.2004, 20:54:16
Hallo,

hab folgendes Problem.
Ich habe eine Datenbank in der es die einträge id, name, nr1, nr2 usw gibt.
Jetzt habe ich auf der Seite eine Tabelle die die Spalten "id", "name" und "nr1" anzeigt.
Per Button soll es möglich sein das die daneben liegende Spalte, bzw die vorhergehende angezeigt wird.

Das sind die beiden Buttons oben:
Oben stehen die beiden Buttons die einer Variable den Wert 0 oder 1 zuweisen
<table width="25%" height="39" border="0" align="center"><tr>
<td width="60%"><a href="index.php?nav=0"><img src="rueck.gif" width="34" height="33"></td>
<td width="40%"><a href="index.php?nav=1"><img src="vor.gif" width="34" height="33"></td>
</tr> </table>
dann kommt die Datenbankeröffnung, die Tabelle wird später erstellt und so das geht auch alles nur das wechseln nicht.
Bisher bin ich jetzt hier:
if ($nav == 1)
{ $count = 1; }
else
{ $count = 0; }
$array = array("nr1","nr2","nr3","nr4");
$var = $array[$count];
Wie man sieht kann ich schon zwischen nr1 und nr2 hin und herspringen aber ich möchte das sich der wert $count mit jedem klick erhöht oder absinkt.
Wie kann man das machen? wenn ich die variable irgendwo deklariere dann wird sie mit jedem neuen laden auf den Startwert gesetzt,
Hab die Variable auch mal in ner eigenen Datenbank gespeichert und dann immer wieder eingelesen, bearbeitet und wieder abgespeichert aber da hat er die nur in einer reihe geschrieben und nicht ersetzt.

Is vielleicht n bischen kompliziert aber ich wäre echt dankbar über Hilfe.

c4
07.02.2004, 21:58:25
Vielleicht hilft dir das kleine Beispielskript:<?php
// entweder so...
if (!isset($_GET['i'])) {
$i=0;
}
else {
$i=$_GET['i']+1;
}
// ...oder so...
$i = !isset($_GET['i']) ? 0 : $_GET['i']+1;
?>
<a href='file.php?i=<?php echo $i; ?>'>Klick mich</a>

viking
09.02.2004, 22:22:23
Versteh ich das jetzt richtig das der Wert von 'i' über die Adressleiste in die nächste Seite gerettet wird? Habs jetzt so da stehen:
<td width="40%"><a href='index.php?i=<?php echo $i; ?>'><img src="vor.gif" width="34" height="33"></td>
Dann noch ne frage zu
if (!isset($_GET['i'])) { $i=0; } else { $i=$_GET['i']+1; }
In der If schleife wird also die Variable 'i' abgerufen und geschaut ob sie einen Wert hat, Wenn ja dann wird sie 0 gesetzt und wenn nicht eins addiert.
Ich möchte aber doch den Wert immer auf die neue Seite mitnehmen. Es soll ja eine Navigation möglich sein.
In der Addressleiste steht:

10.0.100.101/testzweck/index.php?i=%3Cbr%3E%3Cb%3EWarning%3C/b%3E:%20%20Undefined%20variable:%20%20i%20in%20%3Cb%3Ec:\\\\inetpub\\\ \wwwroot\\\\testzweck\\\\index.php%3C/b%3E%20on%20line%20%3Cb%3E20%3C/b%3E%3Cbr%3E
was hat das zu beideuten???

danke schonmal

c4
10.02.2004, 09:17:14
Versteh ich das jetzt richtig das der Wert von 'i' über die Adressleiste in die nächste Seite gerettet wird? Ja, genau.

In der If schleife wird also die Variable 'i' abgerufen und geschaut ob sie einen Wert hat, Wenn ja dann wird sie 0 gesetzt und wenn nicht eins addiert. Es gibt keine if-Schleifen! (Klick (http://www.dclp-faq.de/q/q-terminologie-if.html))
Mein Beispiel macht es übrigens genau anders herum: Wenn $_GET['i'] NICHT gesetzt ist, dann bekommt $i den Wert 0 und sonst den von $_GET['i'] Das Ausrufezeichen negiert den Rückgabewert von isset()

Ich möchte aber doch den Wert immer auf die neue Seite mitnehmen. Es soll ja eine Navigation möglich sein.
In der Addressleiste steht:

10.0.100.101/testzweck/index.php?i=%3Cbr%3E%3Cb%3EWarning%3C/b%3E:%20%20Undefined%20variable:%20%20i%20in%20%3Cb%3Ec:\\\\inetpub\\\ \wwwroot\\\\testzweck\\\\index.php%3C/b%3E%20on%20line%20%3Cb%3E20%3C/b%3E%3Cbr%3E
was hat das zu beideuten??? Das sieht mir danach aus, als ob du erst den Link ausgibst und dann den PHP-Code schreibst. Was diese 16 dort wollen ist mir sowieso ein Rätsel.