PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Curl, Websprache der Zukunft???


s-fox
19.11.2003, 11:19:56
Hallo Leute!

Ich bin gestern auf ein Buch gestoßen, in dem es um die Webprogrammiersprache Curl geht! Der rückseitige Text des Buches versprach allerhand, nämlich die Vereinigung von allen wichtige Features, die ein Websprache haben sollte. Dabei werden HTML, Javascript, Java und C++ vereint. Ich konnte es kaum glauben und hab das Buch mal angelesen. Es schein sehr einfach zu sein, dennoch sind komplexe, dynamische Webseiten, ganze grafische Appletts mit Curl leicht programmierbar.
Ein Nachteil ist bestimmt, das das Wunderwerk nur mit einem Browser Plug-In funktioniert. Nach der Vorstellung der Entwickler soll es aber schon bald als Standart in neueren Browserversionen enthalten sein.

Was haltet ihr davon??? Hat Curl Zukunft???
Für mich ist es auf jeden Fall die Neuentdeckung der Woche!

Hier ein paar Infos dazu...
@ Linux-Community
http://www.linux-community.de/Neues/story?storyid=2601

@ tecChannel
http://www.tecchannel.de/internet/634/index.html

langwebdesign
19.11.2003, 18:44:45
hab von curl schon vor ein oder zwei jahren gehört wurde damals schon als die zukunft angekündigt hat sich haber nicht viel getan im netz aber in firmen soll es sehr beliebt sein um intranets umzusetzen da dort das plug in vom admin beim aufsetzen gleich mit drauf kommt usw... schau ma mal

mfg stephan