PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : textausgabe (JS)


Gweilo
14.07.2003, 13:39:49
Hi,
Habe vor einen WYSIWYG editor zu schreiben mit JavaScript. Das Problem ist, dass ich die HTML tags nicht einfach als tags darstellen will, sondern gleich das HTML auswerten will. Hm. Vielleicht ein bisschen unverständlich =)
Sowas in der Art -> http://www.3d-community.com/cavitec/de_php/wysiwyg.html
Einfach sollen dann die tags gleich ausgeführt werden zB wird <b>bla</b> zu bla usw.

Dies ist ja im Textarea nicht möglich. Gibt es eine andere Möglichkeit dies darzustellen? Habe an ein neues Fenster/Frame gedacht, welches immer geändert wird, aber das ist auch nicht der Bringer, da bei jedem tastendruck die seite neu angefordert werden müsste.

Kennt jemand eine Lösung zum Problem?

c4
14.07.2003, 13:52:29
Hab hier was für Dich. Frag mich aber nicht wie es funzt! :)

--> http://dbCF.de/wysiwyng.zip

Gweilo
14.07.2003, 15:07:28
danke dir.

wie funzt es? =)

ne. werde es schon noch selbst raus finden, aber so beim kurzen betrachten werde ich aus dem code nicht schlau.

c4
14.07.2003, 15:10:35
Den Code erspart man sich auch lieber. Einfach entpacken und diese Editor-HTML.htm oder wie die heißt starten. Im IE sieht man dann, dass irgendwo ein JS-Fehler vorliegt. Aber es klappt alles. Hier zumindest.
Wie man nach dem Abschicken damit umgehen muss - wenn denn was zu beachten ist - weiß ich nicht.

Du machst das schon. :)

Silent
16.07.2003, 15:34:55
Kann ich Euch sagen wie das funktioniert:

Das teil spricht eine Komponente vom MS Internet Explorer
an! Und zwar eine "gekapselte" Teilkomponente, die der MS IE
selber für's HTML-Rendern verwendet.

Daher funktionert das Gerät auch nur im IE. Ausserdem
hat die Komponente (als ich vor zwei Jahren damit experimentiert
habe) noch allerhand Fehler gehabt, die man dann selber
ausbügeln muss.

Mit der Komponente ist es z.B. auch möglich einen
Windows WYSWG-Editor zu bauen ... auf der Microsoft MSDN
konnte man vor einiger Zeit noch das SDK dafür herunterladen.

Silent.