PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Session Variablen Inhalt wird nicht angezeigt


DiJae
08.06.2002, 13:54:50
Habe da ein Problem. Wenn ich in folgendem Script per Session in die Variablen $vorname und $nachname etwas schreibe, können Sie aber nicht mehr ausgelesen werden. Hier einmal die Scripts:

<?
session_start();
session_register("vorname");
session_register("nachname");
$vorname='Dirk';
$nachname='Lauter;
print(session_encode());
?>

Damit werden in die Session die Werte in die Variablen geschrieben. Ich kann die Session auch in dem Session Order, den ich angelegt und in die PHP.ini eingetragen habe, einsehen.

Mit folgendem Script sollen die Variablen ausgelesen werden:

<?

session_start();
print("Dein Name ist: $vorname $nachname");

?>

Leider werden die Variablen nicht ausgelesen. Woran liegt´s? Am Script? Oder an der Einstellung in der PHP.ini?

thx
Dirk

Dago
08.06.2002, 14:11:37
Versuch's mal mit $HTTP_SESSION_VARS['vorname']
In den neueren PHP-Versionen kannst du auch $_SESSION['vorname'] verwenden.

DiJae
08.06.2002, 17:22:57
Dank Dir. Funktioniert. Frag mich nur, warum in allen Session Tutorien, die ich runtergeladen habe, dies falsch beschrieben wurde...

Progman
09.06.2002, 13:07:17
Tutorials sind nicht immer auf dem neusten Stand. Und register_globals (das ist die Ursache) steht seit kurzem auf off.