PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umlaute mit PHPDoc


Opendix
02.11.2006, 20:23:46
Also ich möchte gerne PHPDoc benutzen um einigermassen schöne Code-Dokus zu erstellen.

Funzt alles super, jedoch kriege ich anstatt Umlauten solch coole Sonderzeichen.
z.B ü anstatt eines ü

Die Ausgabe ist mit ISO-8859-1 Kodiert (sagt zumindest Opera und Firefox...).. was in aller Welt mach PHPDoc mit meinem ä,ö,ü,...??

edit: OK, wenn ich meine Files in ISO 8859-1 umkonvertiere dann funzt das.. aber man wird ja wohl PHPDoc so einstellen können, dass es UTF-8 erträgt? :S

Socrates
02.11.2006, 21:19:33
Ich seh das Problem nicht! Schreib das ganze doch einfach mit Latin also ä anstatt eines ä! Bei Formularen geht das relativ einfach mit ereg_replace und natürlich anderen befehlen wie stripslaschen nl2br etc..
$text = ereg_replace("ä","ä",$text);
Wär mein Vorschlag! Eine Liste von Latin befehlen findest du, wo sonst, unter google.
MfG, Andy

Opendix
02.11.2006, 21:39:29
Ne, das Problem ist, dass ich mit PHPDoc (www.phpDoc.org) eine Dokumentation erstellen will aus Files welche UTF-8 codiert sind.

Sprich man müsste das doch irgendwo bei diesem sch... Tool einstellen können...
Doch nein, scheint wohl nicht so zu sein, folgendes habe ich gerade gefunden:


Well the first step is to check if things work by forcing your browser to utf8 if that fixes it, you just need to hack the templates to put that as the charset if that doesn't, beats me.

Wait for real utf8 support in php5.2 i guess


nunja, Browser umstellen auf UTF-8 (und auch alle anderen möglichen Formate...) bringt genau nichts... Nunja, gerade eben wurde ja PHP 5.2 released.. gleich mal draufhauen und testen :)

xabbuh
02.11.2006, 22:17:42
Was spricht denn dagegen, dass du den Apache anweist im Content-Type-Header zusätzlich noch UTF-8 als Zeichensatz mitzusenden?

Opendix
02.11.2006, 22:47:24
Was spricht denn dagegen, dass du den Apache anweist im Content-Type-Header zusätzlich noch UTF-8 als Zeichensatz mitzusenden?

wie mache ich den das? :S

xabbuh
03.11.2006, 00:42:04
AddDefaultCharset UTF-8

Das packst du in deine Konfigurationsdatei des Apache bzw. änderst die existierende Einstellung entsprechend um: http://httpd.apache.org/docs/2.0/mod/core.html#adddefaultcharset

Opendix
03.11.2006, 01:33:18
hmm... ich habe nun folgende beiden Sachen geteste:

- Diese Zeile in die httpd.conf eingefügt --> Keine Verbesserung
- eine .htaccess Datei erstellt und da diese Zeile eingefügt --> Keine Verbesserung

Nun frage ich mich, ob man dabei noch irgendwas falsch machen kann.. ich glaube es ist einfach zu spät, lese mir morgen deinen Link nochmal genau durch! Dafür erstemal Danke!

Opendix
03.11.2006, 14:03:45
Ich habe es jetzt noch mit den PHP Versionen 5.2 und 6.0 versucht.. beides geht net, bzw. bei der 6.0 ist PHPDoc überhaupt nicht lauffähig *g*

Problem habe ich nun so gelöst: Habe einfach kurzerhand ein kleines Tool geschrieben welches mir mein gesamtes Projekt in einen beliebigen Zielordner kopiert und alle enthaltenen Dateien in ISO 8959-1 konvertiert. Wenn ich daraus dann die Doku mach funktioniert das ganz gut :)

meikel
03.11.2006, 19:05:36
"... back to the roots..."

Opendix
05.11.2006, 16:35:20
hmm... an PHPDoc gibts wirklich noch einiges zu tun.... das, was die als stable deklarieren ist ein Bughaufen *g*

ShadowForce
08.09.2008, 10:39:55
Dieser Thread ist zwar mindestens so alt, wie der Account den ich nun noch einmal benutze. Ich wollte euch aber eine Lösung mitteilen, da diese Seite ganz oben auf der Trefferliste von Google landet. Ich bin ebenso hier drauf gestoßen.

Die Antwort mit dem Apache-Standard-Zeichensatz hat mich auf die, meiner Meinung nach, richtige Lösung gebracht. Der Zeichensatz steht im Headerbereich der HTML-Dokumente. Dieser ist in den Smarty-Templates definert. Das Header template findet man unter phpDocVerzeichnis/phpDocumentor/Converters/HTML/Smarty/templates/HandS/templates/header.tpl (So ist es bei mir....)
Mit dieser Zeile funktioniert es bei mir einwandfrei:
<meta http-equiv='Content-Type' content='text/html; charset=utf-8'/>

Viele Grüße, micha149 aka ShadowForce

Socrates
25.09.2008, 03:50:53
Muss ich den letzten Beitrag verstehen? Bzw. wieso ihn ein User mit nur einem Beitrag geschrieben hat? Du hast dich hoffentlich nicht nur angemeldet, um uns dies mitzuteilen, rjrenjian. Willkommen!