PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FTP-Erweiterung


JB
04.03.2006, 14:45:21
Hallöle,
ich hab mcih jetzt doch entschlossen nach einigen Stunden suche hier kurz nachzufragen:

Wie kann ich die FTP-Erweiterung aktivieren?
Bei den Functions (PHP (http://de2.php.net/manual/en/ref.ftp.php)) ist erklärt, dass man das bei der Installation von php machen kann.
In der php.ini finde ich keinen Eintrag dazu (steht ja auch in der Ref).

Kann mir dabei jemand nen Tipp geben?

Hintergrund:
Ich möchte eine Datei via Script auf einen anderen Server laden. Hierbei kommt auch bei mir die Fehlermeldung: Call to undefined function: ftp_connect() !

Danke

JB

conmunich
13.03.2006, 08:26:47
Welches Betriebssystem verwendest du?

Also unter Linux muss bereits beim ./configure Vorgang --enable-ftp angegeben werden. Nachträglich siehts da schlecht aus, es sei denn du installierst PHP neu. Wie das bei Windows funzt kann ich dir leider nicht sagen.

Lies mal deine PHP Einstellungen mit php_info() aus und schau mal ganz oben bei Configure Command steht aufgelistet, mit welchen Fähigkeiten deine PHP Installation versehen ist.

Viel Erfolg!

fthomsen
18.03.2006, 21:45:00
Habe das gleiche Problem. Bei mir wurde PHP mit folgender Konfiguration angezeigt:

'./configure' '--prefix=/usr' '--datadir=/usr/share/php' '--mandir=/usr/share/man' '--bindir=/usr/bin' '--libdir=/usr/share' '--includedir=/usr/include' '--sysconfdir=/etc' '--with-_lib=lib' '--with-config-file-path=/etc' '--with-exec-dir=/usr/lib/php/bin' '--disable-debug' '--enable-inline-optimization' '--enable-memory-limit' '--enable-magic-quotes' '--enable-safe-mode' '--enable-sigchild' '--disable-ctype' '--disable-session' '--without-mysql' '--disable-cli' '--without-pear' '--with-openssl' '--with-apxs2=/usr/sbin/apxs2-prefork' 'i586-suse-linux'

Kann ich auf der Maschine das PHP einfach mit der zusätzlichen Option --enable-ftp neu installieren? Wie geht das?

Danke!
F.

xabbuh
18.03.2006, 23:35:36
Kann ich auf der Maschine das PHP einfach mit der zusätzlichen Option --enable-ftp neu installieren? Wie geht das?
- http://www.php.net/manual/en/install.unix.apache2.php
- http://www.php.net/manual/en/ref.ftp.php#ftp.installation

conmunich
18.03.2006, 23:58:28
Unter SuSE Linux ist das ganze noch einfacher. Es müsste reichen, die rpm zu installieren und mit Yast2 das nötige Modul zu aktivieren.

rpm´s für suse 9.1 bis sue 10.0 gibts hier.
ftp://ftp.suse.com/pub/projects/apache/php4/

Falls das Modul nicht in Yast2 gelistet werden sollte, kann man das Modul manuell hinzufügen.

Grüße! conmunich

fthomsen
19.03.2006, 18:33:36
Yast2 war ein guter Hinweis. Installation hat geklappt, script läuft jetzt.

Gibt es evtl. bessere Möglichkeiten, einen Browser-gesteuerten Upload zu realisieren? Soll auch für große files (>10MB) funktionieren.

Thanx again!
Frank

conmunich
19.03.2006, 18:42:31
Ja gibts!

Die Dateien als Binärdaten in die Datenbank speichern.
Eine Spalte mit LONGBLOB schafft bis zu 4,3 GB.

Grüße! conmunich

fthomsen
19.03.2006, 19:38:08
Hmmm...

Ich brauche die aber im Dateisystem. Die soll per FTP wieder abgeholt werden können. Nur, dass der Sender der Datei keinen FTP-Client zum upload nutzen kann...

xabbuh
20.03.2006, 10:13:22
Ja gibts!

Die Dateien als Binärdaten in die Datenbank speichern.
Eine Spalte mit LONGBLOB schafft bis zu 4,3 GB.
Davon würde ich lieber die Finger lassen:

16.3. Ist es sinnvoll, Bilder in einer Datenbank abzulegen?
http://www.php-faq.de/q/q-db-blob.html

Die soll per FTP wieder abgeholt werden können. Nur, dass der Sender der Datei keinen FTP-Client zum upload nutzen kann...
Du kannst die Dateien natürlich grundsätzlich per HTTP-Upload auf deinen Server laden.
Dabei können allerdings einige Probleme auftreten:
- Timeout des Clients (Browsers)
- Größenbeschränkung einer Anfrage durch den Webserver
- Größenbeschränkung eines POST-Requests durch PHP
- Größenbeschränkung für hochgeladene Dateien durch PHP

conmunich
20.03.2006, 15:07:10
Ich habe da mal von der Möglichkeit gehört, den Upload in kleine Teile zu zerlegen um sie dann auf dem Server zusammenzufügen.

Ich werde nochmal mein Buch wälzen. Wenn ich den Part gefunden hab, sag ich bescheid.

Da mich das jetzt auch selber interessiert, bin ich für weitere Vorschläge offen!

Grüße! conmunich