PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : socket & fush()


xGhost
05.01.2006, 08:08:57
Morgen,

ich hab eine kleine socket anwendung geschrieben.
Eine art 2 Mann chatt.

Nun geht flush() nicht.
Vl. Server oder Browser, ich hab schon alles durch versucht.

Jetzt muss ich wohl alles auf reload umstellen...
Oder hat jemand noch eine idee?

Bei reload, gibt es einen trick, wie man es mit konfort gestallten kann?
schadee um die socket arbeit...

xghost

xGhost
05.01.2006, 12:18:25
Hat sich erledigt.

Ich habe meine socket arbeit nicht für nichts gemacht.

der script

echo str_repeat(" ", 256);
$i = 100;
while($i > 0)
{
echo $i." bottle".($i != 1 ? 's' : '')." of beer on the wall, ".$i." bottle".($i != 1 ? 's' : '')." of beer. Take one down and pass it around, ".(--$i)." bottle".($i != 1 ? 's' : '')." of beer on the wall<br>\n";
flush();
ob_flush();
usleep(50000);
}


hat mir gezeigt, wie ich flush zum gehen bringe.

jetzt steht dem RealTimeMessanger nichts mehr im wege...

gg