PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bestimmter Datensatz in neuem Script öffnen


Andy
12.04.2002, 23:22:00
Hallo!

Ich lese meine Datenbank wie folgt aus:

while ($row = mysql_fetch_row ($result)) {

echo $row[0] . "text";
echo $row[1] . "Text";
echo $row[3] . "text"; }
...usw.

Das sieht in HTML so aus:

http://www.adresse.de
Beschreibung zur o.g. Adresse Ändern / Löschen
Link ID: 3432


Ich möchte nun, wenn man auf Ändern klickt, dass ein neues Fenster sich öffnet indem die Daten editiert werden können. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen

Danke
Andy

Nev
13.04.2002, 00:53:20
HI Andy

Du mußt beim dem Kink zum Ändern die gerade ID mitgeben.

in dem anderen Fenster machst du dann eine neue Query wo du nur diesen Datensatz bekommst

die Wert gibst du in Text-Fields aus.

Wenn der User dann auf dem Speicher-Button klickt, überprüfst du die Werte.
Wenn alles OK ist machst du ein Update.

PS: Ich würde dir empfehlen im selben Browser-Fenster zu bleiben, da mache User es nicht verstehen, wenn sie die Alten Daten sehn.

Bei weiteren Fragen, nur zu

Andy
13.04.2002, 20:06:12
und wie übergebe ich die Datensatz ID in das gleiche fenster in eine neue abfrage?

Andy
14.04.2002, 00:42:04
puh doch geschafft...

kann ich noch irgendwie

echo $row[0] . "xx";

in eine andere variabel übergeben die ich dann wieder irenwo einfügen kann

wenn ich das so mach:

echo $row[0] . "xx"=$adresse;

ist in der variable adresse nichts drin...

andreas

Nev
14.04.2002, 03:02:00
Hi Andy

Ich glaube ich weiß was du meinst.

du füllst eine Variable die sich aus einer anderen zusammensetzt.

zB:
$var = "wert";
$neue_var = $var."_neu";

und du willst eigendlich den wert der in wert_neu steht.

wenn ja machst du folgendes:
$var = "wert";
$neue_var = $var."_neu";
echo $$neue_var;

$$var gibt den Wert der Variable wieder, welche in der Variable steckt (klingt irgendwie blöd).

Also nochmal zum Beispiel:
in $neue_var ist der Wert wert_neu.
die Variable wert_neu hat irgend einen Wert.
damit du nun aus dieser zusammen gesetzten Variable, den Wert bekommst, setzt du einfach noch ein $ (siehe oben).

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen