PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : zufalsordnung?


EraTor
02.04.2002, 00:43:48
ok,ich kann nun die teilnehmer in meine rliste nach nummer_id oder sonstiges ordnen...was wäre aber nun,wenn die nach zufall geordnet werden sollen?
wie mach ich das? orderd by ???

Nev
03.04.2002, 11:33:19
Hi EraTor,

Wenn du das order by weg lässt bekommst du sie so wie sie im Table stehen.

Ansonsten könntest du es nur nach was anderen Sortieren (order by).

isd64
03.04.2002, 12:17:40
Hi,

gibt es da nicht einen Befehl der ein Array "zufallssoertiert"?

Schau mal unter http://www.selfphp.info/funktionsreferenz/array_funktionen/array_rand.php
nach

Nev
03.04.2002, 12:31:32
HI isd64

EraTor hat es ned in einem Array, sondern liesst es direkt aus der Datenbank.

Aber du hast recht, wenn er es in einem Array hat, kann er es per Zufall ausgeben

isd64
03.04.2002, 15:20:02
Original geschrieben von Nev


EraTor hat es ned in einem Array, sondern liesst es direkt aus der Datenbank.

Aber du hast recht, wenn er es in einem Array hat, kann er es per Zufall ausgeben

Hi Nev,

dann sollte er es mit mysql_fetch_array in ein Array schreiben....

EraTor
04.04.2002, 21:43:27
me versteht nur bahnhof...me kein goZu php'ler :D
plz auf deutsch?

Nev
05.04.2002, 15:42:52
Hi @ll

ich habe folgende Lösungen:

Ein-Dimensionalen-Array:
Beispiel von php.net

<?
srand ((float) microtime() * 10000000);
$input = array ("Neo", "Morpheus", "Trinity", "Cypher", "Tank");
$rand_keys = array_rand ($input, 2);
print $input[$rand_keys[0]]."
";
print $input[$rand_keys[1]]."
";
?>

Mehr-Dimensionales-Array:
eigenes Beispiel

<?
$ergebinsse = 2;

$SQL_statement2 = "SELECT * FROM liste where nimmer_id=".$nimmer_id;
$ergebnis2 = mysql_query($SQL_statement2);
$lauf = 0;
while($data2=mysql_fetch_array($ergebnis2))
{
$array[$lauf][ID] = $data2['ID'];
$array[$lauf][nom] = $data2['nom'];
...
$lauf++;
}

for ($lauf = 0; $lauf<=($ergebnisse-1);$lauf++)
{
$rand = rand(0,count($array));
echo $array[ID][$rand];
echo $array[nom][$rand];
}

?>