PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Punktevergabe II


Rudolfsport
28.03.2005, 14:39:01
hi,
auch wenn ich gleich anschiß bekommen werde, aber es muss sein.

[DELETED]

Ic hverspreche euch ab nun Konstruktive Arbeit wie ihr sie nur von unseren Admins gewohnt seit.
Und versprechen bricht man nicht.

|Coding
28.03.2005, 22:33:19
Wenn Du es doch weist, warum machst Du es dann? Das ist etwas, das verstehe ich nicht...

Was für Admins meinst Du?

feuervogel
29.03.2005, 00:08:15
was war denn das?

|Coding
29.03.2005, 00:22:04
Was war was? meinst Du sein Posting?

feuervogel
29.03.2005, 00:43:25
ich habe grade mal die letzten posts von "Punktevergabe" durchgelesen...schade, ist der erste Thread, den ich hier kenne der geschlossen wurde. Ich mische mich jetzt lieber nicht ein, noch einen Diskusstionspartner braucht dieses Thema nicht.

|Coding
29.03.2005, 01:07:32
Verstehe ich jetzt nicht ganz...

feuervogel
29.03.2005, 01:37:07
ich will mich einfach nicht einmischen.

meikel
29.03.2005, 01:38:33
ich will mich einfach nicht einmischen.
Feigling...! <ggg>

feuervogel
29.03.2005, 01:39:57
Feigling...! <ggg>
geeeeenau ;-D

Rudolfsport
29.03.2005, 18:48:27
ich liebe dieses Forum. oh gott, ich könnte euch jezt wieder nen Seitenlangen Vortrag halten, aber ich frage nun mal ganz gezielt |Coding:

Was soll die scheiße?

Um so auch feuervogels frage etwas genauer zu erläutern.

|Coding
29.03.2005, 19:04:23
Was das soll die Scheiße? Was für ne Scheiße?

Rudolfsport
30.03.2005, 22:48:35
ok das script funktioniert nun aber nun noch einige Fragen:

Wenn jetzt einer die beste Zeit hat und keiner sie schlägt, dann wird dem irgendwie immer 10 drauf gerechnet. Wie bekomme ich es hin dass es nur einmal zugerechnet wird, nicht nur beim ersten sondern bei allen.

Wie verhindere ich es, dass wenn nur einer eine Zeit gefahren hat nicht die ersten 3 die punkte bekommen und der Spieler, sondern es soll nur der Spieler die punkte bekommt.

|Coding
30.03.2005, 23:00:27
Kannst Du etwas ins Detail gehen?

Rudolfsport
31.03.2005, 00:10:39
Wusste ja nicht ob es gleich wieder gelöscht wird ;-)

[deleted] |Coding @ 00:16

|Coding
31.03.2005, 00:17:45
Nene... Du hast die Regeln scheinbar immer noch nicht verstanden...

Rudolfsport
31.03.2005, 00:25:27
könntest du mir freundlicher weise sagen was um GOTTES WILLEN falsch war? du hast mich aufgefordert ins detail zu gehen, ich bin ins detail gegangen. Was soll ich denn noch machen? Handstand überschlag vom 10er oder was, herr gott nochmal, richitge gescheite Mod/Admins schreiben auch mal begründungen.
Durch eure Monopol stellung braucht ihr euch hier nichts einbilden.

|Coding
31.03.2005, 00:39:21
Begründung:

Du gehts noch immer nach dem selben Schema vor. Du willst das jemand sagt, "Hier der Code", doch so läuft es hier nicht. Entweder Du stellst korrekte Fragen oder deine Beiträge werden immer und immer wieder gelöscht.

Ich sage es noch mal: Niemand hat etwas gegen Dich und sicher will Dir hier auch keiner einen rein würgen. Doch Bitte stell normale Fragen. Nicht Code posten, dann sagen was der können soll und warten bis ihn Dir jemand postet...


Zur Aussage mit "Monopol": Wie meinst Du das? Warum haben wir ein Monopol? Es gibt doch noch viele andere Foren...

Rudolfsport
31.03.2005, 00:52:29
sag mal, wenn du den beitrag gelesen hättest, dann wüsstest du, dass ich klar und deutlic hunter dem Code formuliert hab, dass es euch vielleicht helfen könnte wenn ich ihn angebe.
Und in sofortiger folge habe ich dann konkrete fragen gestellt.
Zu der Sache mit Monopol, dazu sag ich jetz nicht, ahb mich verquatscht ...
Also wollt ihr/du mir jetzt helfen oder nicht? Dann lösch um Gottes willen den Beitrag nicht:

Wenn ein Fahrer puntke bekommt, dann bekommt er sie durch die schleife, aber er bekommt die punkte immer hinzugerechnet egal ob nun seine zeit die bste war oder nicht.
Also gehen wir von folgendem beispiel aus:

Fahrer x fährt 00:40:391
Fahrer y fährt 00:41:965
Fahrer z fährt 00:35:310

Also sollte die punkte verteilung wie folgt aussehne:

z = 10
x = 8
y = 5

Ok nun fährt aber y ne schnellere Zeit als z: 00:34:999

also sieht die neue Puntke verteilung so aus:

y = 10
z = 8
x = 5

jetzt nach meinem code (den ich vom adminstrator aus nicht posten darf) addiert das script bei z folgendes: 10+8 = 18, also steht nun 18 in der Tabelle.
Aber da es das gleiche Event war soll die 10 mit der 8 übersdchrieben werden.

Nun meine Frage:

Wie mache ich es am dümmsten, dass das script z = 10 mit z = 8 ersetzt (eventuell mit UPDATE?) und wie mache ich es, dass es erkennt, dass es immernoch das gleiche Event ist.

Vorschlag meinerseits:

Vielleicht könnte man eine spalte in die tabelle hinzufügen, in die eine Streckenid eingetragen wird. Dann das ganze mit einer ifschleife versehen, der die funktionen zuweisen.

Was haltet ihr davon?

@|Coding bevor dus löscht kannst du mir bitte eine kopie per PN schicken? Danke.

|Coding
31.03.2005, 01:01:05
sag mal, wenn du den beitrag gelesen hättest, dann wüsstest du, dass ich klar und deutlic hunter dem Code formuliert hab, dass es euch vielleicht helfen könnte wenn ich ihn angebe.
Und in sofortiger folge habe ich dann konkrete fragen gestellt.Sicher?
Zu der Sache mit Monopol, dazu sag ich jetz nicht, ahb mich verquatscht ...Sind die Infos Top-Secret oder was?
Vorschlag meinerseits:

Vielleicht könnte man eine spalte in die tabelle hinzufügen, in die eine Streckenid eingetragen wird. Dann das ganze mit einer ifschleife versehen, der die funktionen zuweisen.

Was haltet ihr davon?Nicht fragen, umsetzen und ausprobieren. Dann weißt Du doch, ob es geht oder nicht...

Rudolfsport
31.03.2005, 13:01:49
kleine frage stimmt es so wie ichs gamcht hab:

<?
//inhalt
$sql1b = "SELECT streckenid FROM rennzeiten WHERE user_id='$user'";
$sql1 = mysql_query($sql1b)or die (mysql_error()); //eventuell falsch abfrage

if($streckenid > $sql1)
{
//inhalt
}
//inhalt
?>

Mein problem ist eldiglich, dass ich irgendwie von der ifschleife nicht das richtige zurück bekomme.
Wenn wie oben $streckenid > $sql1 steht, dann kommt nureine weiße seite und wenn ich es durch '==' ersetze kommt eine aus gabe aber es ist niht die richtige.

|Coding
31.03.2005, 13:19:34
GOTT NOCH MAL! Wie oft denn noch? Du musst dein Query-Ergebnis weiterverarbeiten, z.B. mit mysql_fetch_assoc(). Das haben wir dir jetzt schon so oft gesagt.

feuervogel
31.03.2005, 13:57:29
3. Ich habe auch gesehen, dass einige "Neulinge", wenn der Wert genau einer Zelle ausgelesen wird, erwarten, dass der Inhalt der Zelle direkt der Rückgabewert der sql-Abfrage ist. Dem ist nicht so.

PHP-Code:
$sql = "SELECT feldname FROM tabelle WHERE id = 3";
$qry = mysql_query( $sql );


nun gibt

echo $qry;

nicht den Inhalt der Zelle feldname in der Zeile wo id = 3 ist aus.

es muss auch hier so aussehen:
PHP-Code:
$sql = "SELECT feldname FROM tabelle WHERE id = 3";
$qry = mysql_query( $sql );

$result = mysql_fetch_array( $qry );
echo $result[ 'feldname' ];
Quelle (http://www.selfphp.com/forum/showthread.php?t=8195) - VOR dem posten heißt VOR dem posten.